Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
drucken

Hubertus' Insider-Tipps: St. Petersburg


Essen und Trinken:
Palkin
47, Nevsky Prospekt, St. Petersburg
www.palkin.ru
Ein Restaurant für die etwas größere Geldbörse. Es besticht vor allem durch das Ambiente und die luxuriöse Ausstattung, und ist daher auf jeden Fall einen Besuch wert.

Loft Project Etagi
74, Speich. Ligovskiy Prospekt, St. Petersburg
www.loftprojectetagi.ru
Ein Kulturzentrum der besonderen Art. Auf mehreren Etagen wird Kunst ausgestellt, außerdem gibt es Bars und Cafés. Sogar Hostels sind in dem Gebäude untergebracht. Das Kunstareal, dem noch die Patina der Sowjet-Zeit anhaftet, zieht vor allem junge Kunstinteressierte an.

Russian Vodka Room No.1
4, Konnogvardeysky Bulvar, St. Petersburg
www.vodkaroom.ru
Zu einem Russland-Besuch gehört die Verkostung des russischen Nationalwässerchens: Wodka! Der Vodka Room No.1 bietet eine reiche Auswahl. Im angeschlossenen Wodka-Museum erfährt man mehr über die Herstellung und die Geschichte des hochprozentigen Nationalgetränks.

Ausgehen:
Bar "The Hat"
Belinskogo St., House 9, St. Petersburg
Live-Musik, gute Barkeeper, angemessene Preise. Bei einem guten Drink kann man hier lokalen Jazz-Bands lauschen und den Abend genießen.

Sonstiges:
Lomo PLC
20, Chugunnaya St., St. Petersburg
www.lomoplc.com
Ein kleines Paradies für Fotografen. Hier kann man alle jemals von Lomo in Serie produzierten Kamera-Modelle begutachten.

Auferstehungskirche
2, Naberezhnaya Kanala Gribboyedova, St. Petersburg
www.eng.cathedral.ru/spasa_na_krovi
Die Auferstehungskirche ist eines der auffälligsten Gebäude der St. Petersburger Innenstadt, da sich seine Erbauer nicht an klassizistischen westlichen Baustilen orientierten.

New Holland Island
Admiralteisky Canal Embankment 2, St. Petersburg
www.newhollandsp.ru/en
Früher diente diese Insel der russischen Marine. Heute finden in den dortigen Lagerhallen sowie im Freien zahlreiche Kunstausstellungen und Kulturveranstaltungen statt.

Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideo