Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Abenteuer Österreich SOS in den Bergen
Sendung vom 18. März 2017 | 14:55 | |

Abenteuer Österreich

SOS in den Bergen

Abenteuer | Österreich 2016

Sie selbst sehen sich als Profis und weniger als Helden: Die Obertrauner Bergretter trainieren hart, um im Ernstfall den Naturgewalten bei Wind und Wetter zu trotzen. Mit einem 300 Meter langen Seil können sie sich am Dachstein zu kompliziert gelegenen Unfallorten abseilen. Auch die Flugretter des Christopherus 4 müssen bis an ihre Grenzen gehen, um per Helikopter schwer gestürzte Bergsteiger aus den Kitzbüheler Alpen zu bergen. Doch nicht immer laufen die Rettungsaktionen erfolgreich. Die Mannschaft der Wildwasserrettung Gastein stürzt sich bei ihren Bergungsaktionen in reißende Gebirgsbäche und dunkle Alpenseen und muss doch trotzdem oft erkennen, dass jede Hilfe zu spät kommt. Innere Stärke und kompromissloser Zusammenhalt gibt ihnen die Fähigkeit nicht den Mut zu verlieren und schon beim nächsten Einsatz wieder Leben zu retten.

Sie selbst sehen sich als Profis und weniger als Helden: Die Obertrauner Bergretter trainieren hart, um im Ernstfall den Naturgewalten bei Wind und Wetter zu trotzen. Mit einem 300 Meter langen Seil können sie sich am Dachstein zu kompliziert gelegenen Unfallorten abseilen. Auch die Flugretter des Christopherus 4 müssen bis an ihre Grenzen gehen, um per Helikopter schwer gestürzte Bergsteiger aus den Kitzbüheler Alpen zu bergen. Doch nicht immer laufen die Rettungsaktionen erfolgreich. Die Mannschaft der Wildwasserrettung Gastein stürzt sich bei ihren Bergungsaktionen in reißende Gebirgsbäche und dunkle Alpenseen und muss doch trotzdem oft erkennen, dass jede Hilfe zu spät kommt. Innere Stärke und kompromissloser Zusammenhalt gibt ihnen die Fähigkeit nicht den Mut zu verlieren und schon beim nächsten Einsatz wieder Leben zu retten.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox