Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 07. April 2015 | 18:20 |

Akte Papagei

Unvergessliche Doku über das Schicksal von Papageien

Dokumentation, Magazin, Dokumentarfilm | Vereinigte Staaten Von Amerika 2013

Papageien besitzen eine exotische Schönheit, ungeheure Intelligenz und erstaunliche Sprachkenntnisse. All diese Merkmale haben sie zu einem der beliebtesten Haustiere der Welt gemacht.

Doch im Gegensatz zu Katzen und Hunden sind Papageien nie domestiziert worden. Die Dokumentation zeigt, dass die Tiere mit ihrem einzigartigen Geplapper und ihrem unvorhersehbaren Verhalten für ein Leben im Regenwald, und nicht in Gefangenschaft geschaffen sind.

Papageien verfügen über ein komplexes emotionales Innenleben, bauen intensive soziale Verbindungen zu ihren Artgenossen auf und können bis zu 80 oder 90 Jahre alt werden. Das Schicksal von in Gefangenschaft lebenden Papageien ist meist traurig, denn oft benötigen sie mehr Aufmerksamkeit als ihr Halter erübrigen kann und enden schließlich im Tierheim.

Papageibesitzer und -züchter, aber auch Naturschützer und Biologen erzählen ihre Geschichte und die ihrer Papageien in dieser unvergesslichen Dokumentation über das Schicksal von Papageien.

Papageien besitzen eine exotische Schönheit, ungeheure Intelligenz und erstaunliche Sprachkenntnisse. All diese Merkmale haben sie zu einem der beliebtesten Haustiere der Welt gemacht.

Doch im Gegensatz zu Katzen und Hunden sind Papageien nie domestiziert worden. Die Dokumentation zeigt, dass die Tiere mit ihrem einzigartigen Geplapper und ihrem unvorhersehbaren Verhalten für ein Leben im Regenwald, und nicht in Gefangenschaft geschaffen sind.

Papageien verfügen über ein komplexes emotionales Innenleben, bauen intensive soziale Verbindungen zu ihren Artgenossen auf und können bis zu 80 oder 90 Jahre alt werden. Das Schicksal von in Gefangenschaft lebenden Papageien ist meist traurig, denn oft benötigen sie mehr Aufmerksamkeit als ihr Halter erübrigen kann und enden schließlich im Tierheim.

Papageibesitzer und -züchter, aber auch Naturschützer und Biologen erzählen ihre Geschichte und die ihrer Papageien in dieser unvergesslichen Dokumentation über das Schicksal von Papageien.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox