Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 04. September 2015 | 12:10 |

Auf Entdeckungsreise - durch Europa

Europas hoher Norden: Mittelschweden - Land der Elche

Dokumentation | Deutschland 2011

150 Kilometer nördlich des Polarkreises lebt Heidi Andersson in einem Dorf namens Ensamheten, zu Deutsch Einsamkeit. Heidi ist achtfache Weltmeisterin im Armdrücken. An der Ostseeküste im südlichen Lappland zeigt die Dokumentation die schwedische Heringsdelikatesse, Surströmming. Weiter geht es in die Wälder und Sümpfe Schwedens. Zahlreiche Elche leben hier. Mittlerweile sind sie aber in der freien Natur nur noch selten anzutreffen. Die Reise endet in Sundborn in der Gemeinde Falun.

150 Kilometer nördlich des Polarkreises lebt Heidi Andersson in einem Dorf namens Ensamheten, zu Deutsch Einsamkeit. Heidi ist achtfache Weltmeisterin im Armdrücken. An der Ostseeküste im südlichen Lappland zeigt die Dokumentation die schwedische Heringsdelikatesse, Surströmming. Weiter geht es in die Wälder und Sümpfe Schwedens. Zahlreiche Elche leben hier. Mittlerweile sind sie aber in der freien Natur nur noch selten anzutreffen. Die Reise endet in Sundborn in der Gemeinde Falun.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox