Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Aus dem Leben Gipfelwetter - Forschung in eisiger Höhe
Sendung vom 30. Dezember 2015 | 08:35 | |

Aus dem Leben

Gipfelwetter - Forschung in eisiger Höhe

Gesellschaft | Österreich 2011

Das Jungfraujoch ist auf knapp 3500 Metern Höhe nicht nur die höchste bemannte Wetterwarte Europas, sondern ein belebter Mikrokosmos: unterirdische Tunnelsysteme verbinden Aussichtsplattformen und Restaurants mit dem - in Europa ebenfalls am höchsten gelegenen -Bahnhof. Auch auf die Wetterwarte der Zugspitze führt eine Eisenbahn. Doch im Winter geht es hoch oben, auf Deutschlands höchstem Berg, beschaulicher zu.

Das Jungfraujoch ist auf knapp 3500 Metern Höhe nicht nur die höchste bemannte Wetterwarte Europas, sondern ein belebter Mikrokosmos: unterirdische Tunnelsysteme verbinden Aussichtsplattformen und Restaurants mit dem - in Europa ebenfalls am höchsten gelegenen -Bahnhof. Auch auf die Wetterwarte der Zugspitze führt eine Eisenbahn. Doch im Winter geht es hoch oben, auf Deutschlands höchstem Berg, beschaulicher zu.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox