Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 14. Oktober 2015 | 02:05 |

Balzac – Ein Leben voller Leidenschaft (2/2)

Spielfilm, Film/Drama, Film | Deutschland, Frankreich 1999

Das große Finale: Der Schriftsteller Honoré de Balzac (Gérard Depardieu) verliebt sich in die schöne Gräfin Eve Hanska (Fanny Ardant), die jedoch mit dem russischen Adeligen Graf Hanska (Gottfried John) verheiratet ist. Trotzdem pflegen beide einen sehr innigen Briefkontakt. Nach dem Tod des Grafen sieht Balzac seine Zeit gekommen: er reist nach Russland um Eve endlich für sich gewinnen zu können...
In opulenten Bildern verfilmte Regisseur Josée Dayan mit einem großartigen Gérard Depardieu in der Hauptrolle die bewegende Lebensgeschichte des Honoré de Balzac. Das Duo hatte bereits beim erfolgreichen TV-Epos "Der Graf von Monte Christo" zusammengearbeitet. Auch diesmal gelang ihnen ein brillant gespieltes Historiendrama, das durch seine behutsame Herangehensweise an die historische Vorlage besticht.

Das große Finale: Der Schriftsteller Honoré de Balzac (Gérard Depardieu) verliebt sich in die schöne Gräfin Eve Hanska (Fanny Ardant), die jedoch mit dem russischen Adeligen Graf Hanska (Gottfried John) verheiratet ist. Trotzdem pflegen beide einen sehr innigen Briefkontakt. Nach dem Tod des Grafen sieht Balzac seine Zeit gekommen: er reist nach Russland um Eve endlich für sich gewinnen zu können...
In opulenten Bildern verfilmte Regisseur Josée Dayan mit einem großartigen Gérard Depardieu in der Hauptrolle die bewegende Lebensgeschichte des Honoré de Balzac. Das Duo hatte bereits beim erfolgreichen TV-Epos "Der Graf von Monte Christo" zusammengearbeitet. Auch diesmal gelang ihnen ein brillant gespieltes Historiendrama, das durch seine behutsame Herangehensweise an die historische Vorlage besticht.



Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideo