Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 31. Juli 2015 | 20:15 |

Bergwelten Kino

Sturz ins Leere

Dokumentation | USA 2003

Die Bergsteiger Joe Simpson und Simon Yates bezwingen im Juni 1985 den Gipfel des Siula Grande in den peruanischen Anden. Beim schwierigen Abstieg stürzt Joe Simpson und wird nach einem tragischen Überlebenskampf von seinem Bergsteigerkollegen für tot erklärt. Doch Simpson überlebt und kann sich selbst retten.

Das Doku-Drama erzählt diese spektakuläre Geschichte in den Worten der beiden Bergkameraden nach.

Die Bergsteiger Joe Simpson und Simon Yates bezwingen im Juni 1985 den Gipfel des Siula Grande in den peruanischen Anden. Beim schwierigen Abstieg stürzt Joe Simpson und wird nach einem tragischen Überlebenskampf von seinem Bergsteigerkollegen für tot erklärt. Doch Simpson überlebt und kann sich selbst retten.

Das Doku-Drama erzählt diese spektakuläre Geschichte in den Worten der beiden Bergkameraden nach.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox