Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sa | 19.08. 17:00

Bergwelten

Der Grenzgänger - Reinhold Messner

Dokumentarfilm | Österreich 2014 |

Mit 5 Jahren erklettert Reinhold Messner den Sass Rigais im heimatlichen Villnöss. In der Jugend die großen Wände der Dolomiten, die der Westalpen. Mit 26 der erste Achttausender: Nanga Parbat. Sein Bruder kommt dabei ums Leben. 12 Jahre später der letzte aller 14 Achttausender. Er ist der Erste, dem dies gelingt. Immer ohne Flaschensauerstoff. Auch im Alleingang.
Grenzgänger, Autor, Vortragsreisender, Politiker und Museumsdirektor. Keiner hat den modernen Alpinismus mehr geprägt.

Mit 5 Jahren erklettert Reinhold Messner den Sass Rigais im heimatlichen Villnöss. In der Jugend die großen Wände der Dolomiten, die der Westalpen. Mit 26 der erste Achttausender: Nanga Parbat. Sein Bruder kommt dabei ums Leben. 12 Jahre später der letzte aller 14 Achttausender. Er ist der Erste, dem dies gelingt. Immer ohne Flaschensauerstoff. Auch im Alleingang.
Grenzgänger, Autor, Vortragsreisender, Politiker und Museumsdirektor. Keiner hat den modernen Alpinismus mehr geprägt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox