Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 07. August 2016 | 05:05 |

Brasilien mit Michael Palin

Der Geist Afrikas

Dokumentation | Großbritannien 2012

Der Monty-Python-Darsteller Michael Palin bereist Brasilien zum ersten Mal im Leben. Seine Reise führt ihn vom Amazonas, über die Metropole Rio de Janeiro, durch das ganze Land. Palin trifft Menschen und besichtigt Orte, die die Nation geprägt haben.

Brasilien ist das fünftgrößte Land der Welt. Das gilt sowohl für die Einwohnerzahl als auch die Fläche des Landes. Über 192 Millionen Menschen leben in Brasilien. Das Land nimmt über die Hälfte Südamerikas ein.
Brasilien ist ein Schmelztiegel der Rassen und Religionen, aber auch eine Nation mit starken sozialen Kontrasten und einer faszinierenden, unerforschten Wildnis.

Von der Außenwelt wird Brasilien angesehen als eine der aufstrebenden globalen Mächte - weniger furchteinflößend als China, weniger autoritär als Russland, weniger chaotisch als Indien. Zugute kommen der Nation dabei ihre riesigen Naturressourcen.

Der Monty-Python-Darsteller Michael Palin bereist Brasilien zum ersten Mal im Leben. Seine Reise führt ihn vom Amazonas, über die Metropole Rio de Janeiro, durch das ganze Land. Palin trifft Menschen und besichtigt Orte, die die Nation geprägt haben.

Brasilien ist das fünftgrößte Land der Welt. Das gilt sowohl für die Einwohnerzahl als auch die Fläche des Landes. Über 192 Millionen Menschen leben in Brasilien. Das Land nimmt über die Hälfte Südamerikas ein.
Brasilien ist ein Schmelztiegel der Rassen und Religionen, aber auch eine Nation mit starken sozialen Kontrasten und einer faszinierenden, unerforschten Wildnis.

Von der Außenwelt wird Brasilien angesehen als eine der aufstrebenden globalen Mächte - weniger furchteinflößend als China, weniger autoritär als Russland, weniger chaotisch als Indien. Zugute kommen der Nation dabei ihre riesigen Naturressourcen.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox