Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 14. Februar 2014 | 16:10 |

Das Abendland und die Weltherrschaft

Vorsprung durch Wettbewerb

Dokumentation | Großbritannien 2011

Der Harvard-Historiker Niall Ferguson beschäftigt sich mit der Vorherrschaft des Abendlandes. Doch durchleben wir gerade den Beginn des Endes der westlichen Vorherrschaft? Koloniale Expansion und wirtschaftliche Innovation wurden über Jahrhunderte im riesigen Reich China unterdrückt, während die politischen Einheiten in Europa gerade den Wettbewerb förderten. Nun dreht sich der Spieß um.

Der Harvard-Historiker Niall Ferguson beschäftigt sich mit der Vorherrschaft des Abendlandes. Doch durchleben wir gerade den Beginn des Endes der westlichen Vorherrschaft? Koloniale Expansion und wirtschaftliche Innovation wurden über Jahrhunderte im riesigen Reich China unterdrückt, während die politischen Einheiten in Europa gerade den Wettbewerb förderten. Nun dreht sich der Spieß um.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox