Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 10. August 2017 | 01:35 |

Das Geisterhaus

Drama | Vereinigte Staaten Von Amerika 1993

Der 80-jährige Patriarch Esteban (Jeremy Irons) lässt sein Leben Revue passieren. Einst aus einfachen Verhältnissen stammend, erlangte Esteban bald Macht und Reichtum. Er erinnert sich an den Tod seiner ersten Braut, die Liebe seiner Frau Clara (Meryl Streep), die Eigensinnigkeit seiner Tochter Blanca (Winona Ryder) und an den Revolutionär Pedro (Antonio Banderas), der sich ausgerechnet in Blanca verliebt. Und natürlich an den unehelichen Sohn Esteban, der das Unglück über die Familie bringt.
Mit großem Darstelleraufgebot verfilmte Bille August den packenden, autobiografisch gefärbten Bestseller von Isabel Allende. Neben den Oscar Gewinnern Jeremy Irons und Meryl Streep spielen Glenn Close, Winona Ryder und Antonio Banderas in dem lateinamerikanischen Epos über den fünf Jahrzehnte dauernden Aufstieg und Fall einer Familie.

Der 80-jährige Patriarch Esteban (Jeremy Irons) lässt sein Leben Revue passieren. Einst aus einfachen Verhältnissen stammend, erlangte Esteban bald Macht und Reichtum. Er erinnert sich an den Tod seiner ersten Braut, die Liebe seiner Frau Clara (Meryl Streep), die Eigensinnigkeit seiner Tochter Blanca (Winona Ryder) und an den Revolutionär Pedro (Antonio Banderas), der sich ausgerechnet in Blanca verliebt. Und natürlich an den unehelichen Sohn Esteban, der das Unglück über die Familie bringt.
Mit großem Darstelleraufgebot verfilmte Bille August den packenden, autobiografisch gefärbten Bestseller von Isabel Allende. Neben den Oscar Gewinnern Jeremy Irons und Meryl Streep spielen Glenn Close, Winona Ryder und Antonio Banderas in dem lateinamerikanischen Epos über den fünf Jahrzehnte dauernden Aufstieg und Fall einer Familie.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox