Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 24. Januar 2015 | 12:20 |

Der Codeknacker

Das tragische Schicksal des Computer-Genies Alan Turing

Dokumentation | Großbritannien 2011

Die tragische Geschichte des Computerpioniers und Entschlüsselers Alan Turing, der wichtige Grundlagen für die moderne Computerentwicklung legte. Im Zweiten Weltkrieg war er maßgeblich an der Entschlüsselung der Nazi-Chiffriermaschine Enigma beteiligt. Zwei Millionen Menschen verdanken seiner Leistung ihr Leben. Wegen seiner homosexuellen Neigung wurde er von der Regierung zur chemischen Kastration gezwungen. 1954 beging er Selbstmord.

Die tragische Geschichte des Computerpioniers und Entschlüsselers Alan Turing, der wichtige Grundlagen für die moderne Computerentwicklung legte. Im Zweiten Weltkrieg war er maßgeblich an der Entschlüsselung der Nazi-Chiffriermaschine Enigma beteiligt. Zwei Millionen Menschen verdanken seiner Leistung ihr Leben. Wegen seiner homosexuellen Neigung wurde er von der Regierung zur chemischen Kastration gezwungen. 1954 beging er Selbstmord.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox