Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Mo | 26.12. 00:15

Der Glanz des Hauses Amberson

Spielfilm, Drama | Vereinigte Staaten Von Amerika 1942 |

Im Jahr 1873 gehört die Familie Amberson zu den reichsten und einflussreichsten Familien im US-Staat Indiana. Die Tochter des Hauses, Isabel (Dolores Costello), verliebt sich in den Erfinder und Konstrukteur Eugene (Joseph Cotten). Doch die Familie stellt sich gegen eine Hochzeit, worauf Eugene die Stadt verlässt. Als er 20 Jahre später als erfolgreicher Automobilbauer zurückkehrt, blüht die alte Verbindung mit Isabel wieder auf. Doch ihr Sohn George (Tim Holt) lehnt den "neureichen" Verehrer seiner Mutter ab und versucht alles, um ihr Glück zu verhindern...
Eindrucksvolles Drama über den Aufstieg und Fall einer US-amerikanischen Familie Anfang des 20. Jahrhunderts, das 1943 vierfach für den Oscar nominiert war. Herausragend sind neben Orson Welles kraftvoller Inszenierung die großartigen Leistungen des Schauspieler-Ensembles um Joseph Cotton, Dolores Costello und Tim Holt.

Im Jahr 1873 gehört die Familie Amberson zu den reichsten und einflussreichsten Familien im US-Staat Indiana. Die Tochter des Hauses, Isabel (Dolores Costello), verliebt sich in den Erfinder und Konstrukteur Eugene (Joseph Cotten). Doch die Familie stellt sich gegen eine Hochzeit, worauf Eugene die Stadt verlässt. Als er 20 Jahre später als erfolgreicher Automobilbauer zurückkehrt, blüht die alte Verbindung mit Isabel wieder auf. Doch ihr Sohn George (Tim Holt) lehnt den "neureichen" Verehrer seiner Mutter ab und versucht alles, um ihr Glück zu verhindern...
Eindrucksvolles Drama über den Aufstieg und Fall einer US-amerikanischen Familie Anfang des 20. Jahrhunderts, das 1943 vierfach für den Oscar nominiert war. Herausragend sind neben Orson Welles kraftvoller Inszenierung die großartigen Leistungen des Schauspieler-Ensembles um Joseph Cotton, Dolores Costello und Tim Holt.



Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideo