Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 22. Februar 2017 | 15:55 |

Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas

Die Zeitenwende

Dokumentation, Dokumentarfilm | Vereinigte Staaten Von Amerika 2012

Henry Ford hat die Idee, ein benzinbetriebenes Auto zu entwickeln. Um die Produktion zu beschleunigen, führt er die Fließbandarbeit ein. Als Präsident McKinley erschossen wird, übernimmt Theodore Roosevelt das Amt. Seine erste Amtshandlung: Roosevelt lässt John D. Rockefellers Standard Oil von der US-Regierung zerschlagen. Damit beginnt die Regulierung der amerikanischen Wirtschaft durch den Staat. J.P. Morgan engagiert sich bei der Gründung der Zentralbank. Währenddessen wird die Wohltätigkeit von Andrew Carnegie bekannt. Er gilt heute als Vorbild für Philantropen wie Bill Gates.

Henry Ford hat die Idee, ein benzinbetriebenes Auto zu entwickeln. Um die Produktion zu beschleunigen, führt er die Fließbandarbeit ein. Als Präsident McKinley erschossen wird, übernimmt Theodore Roosevelt das Amt. Seine erste Amtshandlung: Roosevelt lässt John D. Rockefellers Standard Oil von der US-Regierung zerschlagen. Damit beginnt die Regulierung der amerikanischen Wirtschaft durch den Staat. J.P. Morgan engagiert sich bei der Gründung der Zentralbank. Währenddessen wird die Wohltätigkeit von Andrew Carnegie bekannt. Er gilt heute als Vorbild für Philantropen wie Bill Gates.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox