Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 07. Juni 2017 | 02:15 |

Der letzte Tango in Paris

Drama | Italien 1972

Paul (Marlon Brando) muss den plötzlichen Selbstmord seiner französischen Frau verkraften. Der 45-jährige Amerikaner lebt in Paris und streift auf der Suche nach einer neuen Wohnung durch die Stadt. In einem leerstehenden Appartement begegnet er der jungen und attraktiven Jeanne (Maria Schneider). Sofort fühlen sich die beiden körperlich angezogen und es kommt zum Geschlechtsakt. Ohne ihre Identität preiszugeben, treffen sich Paul und Jeanne von nun an in der Wohnung, um miteinander zu schlafen. Sex ist ihr einziges Kommunikationsmittel. Dennoch hält Jeanne weiterhin ihr Verhältnis mit ihrem Verlobten, dem jungen Filmemacher Tom (Jean-Pierre Léaud), aufrecht. Paul stürzt in immer tiefere Depressionen und versucht, seinen psychischen Zustand mit harten sexuellen Praktiken zu kompensieren. Als die junge Französin seinen Heiratsantrag ablehnt und ihre Beziehung beenden möchte, regiert Paul mit einer Verzweiflungstat.
"Der letzte Tango in Paris" ist weit mehr als nur ein erotischer Skandalfilm, der in vielen Ländern zensiert und über Jahre aus den Kinos verbannt wurde. Selten gelang es einem Film-Regisseur wie in diesem Fall Bernardo Bertolucci, so tief in die Abgründe der menschlichen Seele zu blicken, indem er gnadenlos die Schwächen, Obsessionen und Existenzängste seiner Protagonisten ausleuchtet. Obwohl Marlon Brando gar nicht für die Hauptrolle vorgesehen war (für den Part waren zeitweise unter anderem Alain Delon beziehungsweise Jean-Paul Belmondo im Gespräch), lieferte der rebellische Hollywood-Star als Paul eine der intensivsten Leistungen seiner langen künstlerischen Laufbahn. Die Rolle von Jeanne ist mit Maria Schneider besetzt, damals mit 19 Jahren am Anfang ihrer Karriere. Ihren Verlobten Tom spielt Nouvelle Vague-Ikone Jean-Pierre Léaud.

Paul (Marlon Brando) muss den plötzlichen Selbstmord seiner französischen Frau verkraften. Der 45-jährige Amerikaner lebt in Paris und streift auf der Suche nach einer neuen Wohnung durch die Stadt. In einem leerstehenden Appartement begegnet er der jungen und attraktiven Jeanne (Maria Schneider). Sofort fühlen sich die beiden körperlich angezogen und es kommt zum Geschlechtsakt. Ohne ihre Identität preiszugeben, treffen sich Paul und Jeanne von nun an in der Wohnung, um miteinander zu schlafen. Sex ist ihr einziges Kommunikationsmittel. Dennoch hält Jeanne weiterhin ihr Verhältnis mit ihrem Verlobten, dem jungen Filmemacher Tom (Jean-Pierre Léaud), aufrecht. Paul stürzt in immer tiefere Depressionen und versucht, seinen psychischen Zustand mit harten sexuellen Praktiken zu kompensieren. Als die junge Französin seinen Heiratsantrag ablehnt und ihre Beziehung beenden möchte, regiert Paul mit einer Verzweiflungstat.
"Der letzte Tango in Paris" ist weit mehr als nur ein erotischer Skandalfilm, der in vielen Ländern zensiert und über Jahre aus den Kinos verbannt wurde. Selten gelang es einem Film-Regisseur wie in diesem Fall Bernardo Bertolucci, so tief in die Abgründe der menschlichen Seele zu blicken, indem er gnadenlos die Schwächen, Obsessionen und Existenzängste seiner Protagonisten ausleuchtet. Obwohl Marlon Brando gar nicht für die Hauptrolle vorgesehen war (für den Part waren zeitweise unter anderem Alain Delon beziehungsweise Jean-Paul Belmondo im Gespräch), lieferte der rebellische Hollywood-Star als Paul eine der intensivsten Leistungen seiner langen künstlerischen Laufbahn. Die Rolle von Jeanne ist mit Maria Schneider besetzt, damals mit 19 Jahren am Anfang ihrer Karriere. Ihren Verlobten Tom spielt Nouvelle Vague-Ikone Jean-Pierre Léaud.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox