Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 16. September 2016 | 16:00 |

Der nackte Shakespeare

Dokumentation | Deutschland 2013

Im Laufe der Geschichte hat sich ein Gerücht etabliert. Ein Kaufmann aus Stratford-upon-Avon, dessen Name William Shakespeare war, gilt als Autor der bedeutendsten und am meisten aufgeführten und verfilmten Bühnenstücke der Weltliteratur. Doch es sind weder handschriftliche Texte, noch Briefe oder Hinweise auf seine Schriften aus jener Zeit erhalten. Berühmte Schriftsteller, wie etwa Mark Twain, Henry James und Vladimir Nabokov hielten den Mann aus Stratford nicht für den Autor der Werke Shakespeares. "Der nackte Shakespeare" stellt eine spannende Auseinandersetzung mit dem Mythos William Shakespeare dar.

Im Laufe der Geschichte hat sich ein Gerücht etabliert. Ein Kaufmann aus Stratford-upon-Avon, dessen Name William Shakespeare war, gilt als Autor der bedeutendsten und am meisten aufgeführten und verfilmten Bühnenstücke der Weltliteratur. Doch es sind weder handschriftliche Texte, noch Briefe oder Hinweise auf seine Schriften aus jener Zeit erhalten. Berühmte Schriftsteller, wie etwa Mark Twain, Henry James und Vladimir Nabokov hielten den Mann aus Stratford nicht für den Autor der Werke Shakespeares. "Der nackte Shakespeare" stellt eine spannende Auseinandersetzung mit dem Mythos William Shakespeare dar.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox