Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Die Braut trug schwarz
Sendung vom 18. Oktober 2014 | 22:25 |

Die Braut trug schwarz

Spielfilm | Frankreich 1968

Als kurz nach der Trauung der Bräutigam von Julie (Jeanne Moraeu) auf der Freitreppe vor der Kirche von Unbekannten erschossen wird, begibt sich die vorzeitige Witwe auf einen Rache-Feldzug. Julie macht die Mörder ausfindig und rächt sich auf erstaunlich vielfältige Art...

Dass Nouvelle-Vague-Mitbegründer Francois Truffaut ein ausgezeichneter Kenner von Film-Genres ist, beweist er mit "Die Braut trug Schwarz". Der Film verarbeitet Motive des Melodrams und Thrillers zu einer faszinierenden Geschichte aus Liebe, Rache, Schuld und Tod. In den Hauptrollen Jeanne Moreau, Michel Bouquet und Jean-Claude Brialy.

Als kurz nach der Trauung der Bräutigam von Julie (Jeanne Moraeu) auf der Freitreppe vor der Kirche von Unbekannten erschossen wird, begibt sich die vorzeitige Witwe auf einen Rache-Feldzug. Julie macht die Mörder ausfindig und rächt sich auf erstaunlich vielfältige Art...

Dass Nouvelle-Vague-Mitbegründer Francois Truffaut ein ausgezeichneter Kenner von Film-Genres ist, beweist er mit "Die Braut trug Schwarz". Der Film verarbeitet Motive des Melodrams und Thrillers zu einer faszinierenden Geschichte aus Liebe, Rache, Schuld und Tod. In den Hauptrollen Jeanne Moreau, Michel Bouquet und Jean-Claude Brialy.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox