Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Die Entdeckung von Stefan Raab Vom schlechten Jingles-Verkäufer zum Superstar
Webspecial |

Die Entdeckung von Stefan Raab

Vom schlechten Jingles-Verkäufer zum Superstar

Musik | 0

1993 gründete Rudi Dolezal gemeinsam mit acht anderen Initiatoren den ersten deutschsprachigen Musiksender VIVA. Der bevorstehende Sendestart sorgte für Euphorie - vor allem unter den jungen Nachwuchs-Redakteuren und Fernsehbegeisterten. EINER der unzähligen Bewerber war Stefan Raab. Wieso er trotz der schlechten „Produktpalette“, die er zu seinem Vorstellungsgespräch mitbrachte, eine eigene Fernsehshow erhielt, sehen Sie hier.

Welcher Videodreh – gemeinsam mit Jürgen Drews – dem populären Noch-Fernsehmacher seinen Traum einer Reise nach Los Angeles ermöglichte, erfahren Sie in einer neuen Folge Dolezal Backstage, am 03.12. um 20.15 Uhr.

1993 gründete Rudi Dolezal gemeinsam mit acht anderen Initiatoren den ersten deutschsprachigen Musiksender VIVA. Der bevorstehende Sendestart sorgte für Euphorie - vor allem unter den jungen Nachwuchs-Redakteuren und Fernsehbegeisterten. EINER der unzähligen Bewerber war Stefan Raab. Wieso er trotz der schlechten „Produktpalette“, die er zu seinem Vorstellungsgespräch mitbrachte, eine eigene Fernsehshow erhielt, sehen Sie hier.

Welcher Videodreh – gemeinsam mit Jürgen Drews – dem populären Noch-Fernsehmacher seinen Traum einer Reise nach Los Angeles ermöglichte, erfahren Sie in einer neuen Folge Dolezal Backstage, am 03.12. um 20.15 Uhr.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox