Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 22. Januar 2017 | 06:50 |

Die Geschichte der Kontinente

Stetig im Wandel: Australien

Dokumentation, Dokumentarfilm | Vereinigtes Königreich 2013

Australien war einst ein Bestandteil des Superkontinents Pangea. Dabei waren Australien und die Antarktis miteinander verbunden. Doch dann spaltete sich der australische Kontinent ab und driftete nordwärts in wärmere Klimazonen. Die Antarktis entwickelte sich währenddessen zu einem eisigen Ödland. Die Driftbewegung des abgespaltenen Kontinents zwang die australische Fauna und Flora, sich an die Klimaveränderung anzupassen. Anzeichen dafür können noch heute in der einzigartigen Naturlandschaft Australiens gefunden werden, die in der Form nirgends sonst auf der Erde vorgefunden werden kann.

Australien war einst ein Bestandteil des Superkontinents Pangea. Dabei waren Australien und die Antarktis miteinander verbunden. Doch dann spaltete sich der australische Kontinent ab und driftete nordwärts in wärmere Klimazonen. Die Antarktis entwickelte sich währenddessen zu einem eisigen Ödland. Die Driftbewegung des abgespaltenen Kontinents zwang die australische Fauna und Flora, sich an die Klimaveränderung anzupassen. Anzeichen dafür können noch heute in der einzigartigen Naturlandschaft Australiens gefunden werden, die in der Form nirgends sonst auf der Erde vorgefunden werden kann.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox