Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 03. Oktober 2014 | 18:25

Eiskalt vereint

Die letzte Antarktis-Expedition der DDR

Dokumentation | Deutschland 2010

Im Herbst 1989 brechen Polarforscher aus der DDR zu einer 18-monatigen Expedition in die Antarktis auf. Noch konnte keiner der Teilnehmer wissen, dass es die DDR schon bald nicht mehr geben würde. Parallel in der Antarktis arbeitet eine Gruppe westdeutscher Polarforscherinnen. Erst jetzt wird eine Begegnung möglich. Die Deutsche Vereinigung fand auch in der Antarktis statt.

Im Herbst 1989 brechen Polarforscher aus der DDR zu einer 18-monatigen Expedition in die Antarktis auf. Noch konnte keiner der Teilnehmer wissen, dass es die DDR schon bald nicht mehr geben würde. Parallel in der Antarktis arbeitet eine Gruppe westdeutscher Polarforscherinnen. Erst jetzt wird eine Begegnung möglich. Die Deutsche Vereinigung fand auch in der Antarktis statt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox