Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 25. September 2015 | 12:10 |

Europas Hoher Norden

Inselreich Dänemark

Dokumentation | Deutschland 2011

Dänemark besteht zu einem Drittel aus Inseln. Manche davon sind bewohnt, andere unbewohnt. Von den Kreidefelsen der Insel Mön fahren wir mit der Fähre nach Stryno. 216 Menschen leben hier. Auch die 15-jährige Schülerin Sille Gierlöff gehört mit ihrer Familie zu den wenigen Einwohnern der Insel. Danach besichtigen wir die Storebaeltsbroen, die größte Hängebrücke der Welt. In Fünen lernen wir den dänischen Uradel kennen und verkosten Apfelessig.

Dänemark besteht zu einem Drittel aus Inseln. Manche davon sind bewohnt, andere unbewohnt. Von den Kreidefelsen der Insel Mön fahren wir mit der Fähre nach Stryno. 216 Menschen leben hier. Auch die 15-jährige Schülerin Sille Gierlöff gehört mit ihrer Familie zu den wenigen Einwohnern der Insel. Danach besichtigen wir die Storebaeltsbroen, die größte Hängebrücke der Welt. In Fünen lernen wir den dänischen Uradel kennen und verkosten Apfelessig.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox