Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 23. Juli 2016 | 12:15 |

Fahrt in fremde Welten

Mit dem Nord-Ost-Express durch Indien

Dokumentation | Frankreich 2008

In dieser Folge reist die französische Forscherin Emmanuelle mit dem North East Express von Guawahati im Nordosten Indiens bis in die Hauptstadt Neu Delhi. Zugfahren ist in Indien sehr beliebt. Täglich transportieren 14.000 Züge mehr als 15 Millionen Menschen auf einem Streckennetz, die über 108.000km umfasst. Nach einem Aufenthalt in Darjeeling im Himalaya wird Emma unter anderem einen Mann treffen, der sein Geschäft mit Damenunterwäsche macht.

In dieser Folge reist die französische Forscherin Emmanuelle mit dem North East Express von Guawahati im Nordosten Indiens bis in die Hauptstadt Neu Delhi. Zugfahren ist in Indien sehr beliebt. Täglich transportieren 14.000 Züge mehr als 15 Millionen Menschen auf einem Streckennetz, die über 108.000km umfasst. Nach einem Aufenthalt in Darjeeling im Himalaya wird Emma unter anderem einen Mann treffen, der sein Geschäft mit Damenunterwäsche macht.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox