Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Fast vergessen - Handwerkliches Erbe Die Harter Schmiede
Sendung vom 20. Juli 2013 | 16:35 | |

Fast vergessen - Handwerkliches Erbe

Die Harter Schmiede

Dokumentation | Österreich 2011

Seine Schmiede führt Karl Harter junior bereits in der 8. Generation - die Handwerksgeschichte der Familie reicht zurück bis ins Jahr 1770.

Regelmäßig wie ein Uhrwerk tönen die Hammerschläge aus der Werkstatt in Hallein. Tag für Tag entzündet Karl Harter senior hier die Esse und schürt die Glut auf Schmiedetemperatur, so wie seine Vorfahren. Auch wenn sein Vater nicht sein Lehrherr war, die Seele des Handwerks hat der junge Meister von ihm vermittelt bekommen. Hand in Hand fertigen die beiden Schmiede in liebevoller Arbeit ein kunstvoll verziertes Grabkreuz.

Seine Schmiede führt Karl Harter junior bereits in der 8. Generation - die Handwerksgeschichte der Familie reicht zurück bis ins Jahr 1770.

Regelmäßig wie ein Uhrwerk tönen die Hammerschläge aus der Werkstatt in Hallein. Tag für Tag entzündet Karl Harter senior hier die Esse und schürt die Glut auf Schmiedetemperatur, so wie seine Vorfahren. Auch wenn sein Vater nicht sein Lehrherr war, die Seele des Handwerks hat der junge Meister von ihm vermittelt bekommen. Hand in Hand fertigen die beiden Schmiede in liebevoller Arbeit ein kunstvoll verziertes Grabkreuz.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox