Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 02. Dezember 2016 | 09:35 |

Fast vergessen - Handwerkliches Erbe

Luca Distler & Florian Pichler - Messerschmiede

Dokumentation, Magazin | Deutschland 2012

Die Schmiede, die Luca Distler und Florian Pichler in Aschau im Chiemgau betreiben, ist über 200 Jahre alt. Ihr Handwerk ist noch viel älter.

Die beiden haben als Zwölfjährige buchstäblich Feuer gefangen. Seit fast zehn Jahren bestimmt die Kunst, ein Messer zu schmieden, ihr Leben. Nur wenige Meister schmieden wie sie auch den Stahl für die Klingen selbst, darauf sind die beiden jungen Männer besonders stolz.

Ihre Spezialität sind Messer mit Damastklingen, die aus bis zu sieben Stahlsorten geschmiedet werden. Die Zusammensetzung bestimmt die Eigenschaften des Messers.

Die Schmiede, die Luca Distler und Florian Pichler in Aschau im Chiemgau betreiben, ist über 200 Jahre alt. Ihr Handwerk ist noch viel älter.

Die beiden haben als Zwölfjährige buchstäblich Feuer gefangen. Seit fast zehn Jahren bestimmt die Kunst, ein Messer zu schmieden, ihr Leben. Nur wenige Meister schmieden wie sie auch den Stahl für die Klingen selbst, darauf sind die beiden jungen Männer besonders stolz.

Ihre Spezialität sind Messer mit Damastklingen, die aus bis zu sieben Stahlsorten geschmiedet werden. Die Zusammensetzung bestimmt die Eigenschaften des Messers.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox