Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Fast vergessen Die Barockfagott-Manufaktur
Sendung vom 23. Juni 2017 | 09:40 | |

Fast vergessen

Die Barockfagott-Manufaktur

Dokumentation, Magazin | Deutschland 2014

In Peter Wolfs Manufaktur im oberfränkischen Kronach entstehen in präziser Handarbeit alle Teile für ein Barock-Fagott: Von den Holzrohren aus Ahorn bis hin zu den Klappen aus Messing, die am Ende mit Polstern aus Elchsleder ausgestattet werden. Sein wichtigster Lehrmeister war sein vor zwei Jahren verstorbener Vater Guntram. Gemeinsam entwickelten sie Instrumente, denen sich Töne in einer bis dahin nicht dagewesenen Klarheit entlocken lassen.

In Peter Wolfs Manufaktur im oberfränkischen Kronach entstehen in präziser Handarbeit alle Teile für ein Barock-Fagott: Von den Holzrohren aus Ahorn bis hin zu den Klappen aus Messing, die am Ende mit Polstern aus Elchsleder ausgestattet werden. Sein wichtigster Lehrmeister war sein vor zwei Jahren verstorbener Vater Guntram. Gemeinsam entwickelten sie Instrumente, denen sich Töne in einer bis dahin nicht dagewesenen Klarheit entlocken lassen.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox