Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 15. Dezember 2015 | 02:20 |

Frozen River - Auf dünnem Eis

Packende Free-TV-Premiere

Spielfilm, Film/Drama | USA, Vereinigte Staaten Von Amerika 2008

Kurz vor dem Weihnachtsfest an der US-amerikanischen und kanadischen Grenze. Die zweifache Mutter Ray Eddy (Melissa Leo) scheint endlich am Ziel ihrer Träume. Sie hat genug Geld zusammen, um mit ihrer Familie vom Trailer Park in ein richtiges Haus umziehen zu können. Doch am Vorabend des Umzugs schlägt das Schicksal zu. Rays spielsüchtiger Mann Troy macht sich mit den gesamten Ersparnissen aus dem Staub. Frustriert und mittellos lernt Ray die Mohawk-Frau Lila (Misty Upham) kennen, die ihr ein gefährliches Angebot macht: Ray soll gemeinsam mit ihr illegale Einwanderer über den zugefrorenen Fluss in die USA schmuggeln...

Courtney Hunt beeindruckend gespieltes und atmosphärisch dichtes Regiedebüt "Frozen River" beruht auf einer Kurzgeschichte der Regisseurin und besticht vor allem durch seine Authentizität. Die bewegende Geschichte zweier Frauen, die mit dem Rücken zur Wand stehen, erhielt 2008 den Großen Preis der Jury des Sundance Film Festivals und wurde mehrfach für den Oscar nominiert. Ein erfrischend realistisches US-Drama, das fernab von Spezialeffekten und Hollywood-Stars mit seinem Inhalt und neuen Gesichtern überzeugt.

Kurz vor dem Weihnachtsfest an der US-amerikanischen und kanadischen Grenze. Die zweifache Mutter Ray Eddy (Melissa Leo) scheint endlich am Ziel ihrer Träume. Sie hat genug Geld zusammen, um mit ihrer Familie vom Trailer Park in ein richtiges Haus umziehen zu können. Doch am Vorabend des Umzugs schlägt das Schicksal zu. Rays spielsüchtiger Mann Troy macht sich mit den gesamten Ersparnissen aus dem Staub. Frustriert und mittellos lernt Ray die Mohawk-Frau Lila (Misty Upham) kennen, die ihr ein gefährliches Angebot macht: Ray soll gemeinsam mit ihr illegale Einwanderer über den zugefrorenen Fluss in die USA schmuggeln...

Courtney Hunt beeindruckend gespieltes und atmosphärisch dichtes Regiedebüt "Frozen River" beruht auf einer Kurzgeschichte der Regisseurin und besticht vor allem durch seine Authentizität. Die bewegende Geschichte zweier Frauen, die mit dem Rücken zur Wand stehen, erhielt 2008 den Großen Preis der Jury des Sundance Film Festivals und wurde mehrfach für den Oscar nominiert. Ein erfrischend realistisches US-Drama, das fernab von Spezialeffekten und Hollywood-Stars mit seinem Inhalt und neuen Gesichtern überzeugt.



Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideo