Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Glengarry Glen Ross
Sendung vom 05. Oktober 2014 | 00:25 |

Glengarry Glen Ross

Spielfilm | USA 1992

Eine handvoll Immobilienmakler der alten Schule (Jack Lemmon, Al Pacino, Ed Harris und Alan Arkin) bekommen von ihrem Arbeitgeber ein Ultimatum gestellt: Entweder sie steigern die Verkaufszahlen, oder sie werden entlassen. Schon bald entbrennt ein fesselnder Wettstreit jeder gegen jeden, bei dem es keine Regeln mehr gibt...

Basierend auf einem Theaterstück inszeniert Regisseur James Foley ("House of Cards") ein vielschichtiges Drama, das sich ganz auf sein hochkarätiges Darsteller-Ensemble verlässt (in weiteren Rollen: Oscar-Preisträger Kevin Spacey und Alec Baldwin). Während sich Al Pacino für seine Rolle des Ricky Roma 1993 mit einer Oscar- und Golden-Globe-Nominierung als bester Nebendarsteller begnügen musste, erhielt Jack Lemmon 1992 den "Coppa Volpi" der Filmfestspiele von Venedig für die beste schauspielerische Leistung.

Eine handvoll Immobilienmakler der alten Schule (Jack Lemmon, Al Pacino, Ed Harris und Alan Arkin) bekommen von ihrem Arbeitgeber ein Ultimatum gestellt: Entweder sie steigern die Verkaufszahlen, oder sie werden entlassen. Schon bald entbrennt ein fesselnder Wettstreit jeder gegen jeden, bei dem es keine Regeln mehr gibt...

Basierend auf einem Theaterstück inszeniert Regisseur James Foley ("House of Cards") ein vielschichtiges Drama, das sich ganz auf sein hochkarätiges Darsteller-Ensemble verlässt (in weiteren Rollen: Oscar-Preisträger Kevin Spacey und Alec Baldwin). Während sich Al Pacino für seine Rolle des Ricky Roma 1993 mit einer Oscar- und Golden-Globe-Nominierung als bester Nebendarsteller begnügen musste, erhielt Jack Lemmon 1992 den "Coppa Volpi" der Filmfestspiele von Venedig für die beste schauspielerische Leistung.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox