Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 10. August 2015 | 08:10 |

Gottes Gaben

Garten der Genüsse / Stift Stams

Dokumentation | Österreich 2011

Wenn im Garten des Klosters Stams, am Fuße der Lechtaler Alpen, langsam das leuchtende Rot der Früchte durch die Baumkronen bricht, dann ist es Zeit für die Marmeladen und den Kirschgeist von Bruder Franz. Für die Maische, aus der später der edle Brand entsteht, verwendet der Mönch und gelernte Bäcker ausschließlich die besten Kirschen: "Wenn wir schon mit Maß leben und genießen", so der Zisterzienser, "dann wenigstens mit höchster Qualität."

Wenn im Garten des Klosters Stams, am Fuße der Lechtaler Alpen, langsam das leuchtende Rot der Früchte durch die Baumkronen bricht, dann ist es Zeit für die Marmeladen und den Kirschgeist von Bruder Franz. Für die Maische, aus der später der edle Brand entsteht, verwendet der Mönch und gelernte Bäcker ausschließlich die besten Kirschen: "Wenn wir schon mit Maß leben und genießen", so der Zisterzienser, "dann wenigstens mit höchster Qualität."

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox