Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Gross am Land Eisernes Glück und goldenes Schweigen
Sendung vom 18. März 2017 | 18:40 | |

Gross am Land

Eisernes Glück und goldenes Schweigen

Dokumentarfilm | 2010

Mehr als 2.000 Hufe beschlägt Michael Probst jedes Jahr. Seine Kunden - Pferde und Esel - sind in einem Radius von 50 km über Bayern verteilt. Da heißt es früh aufstehen, wer ein fahrender Hufschmied sein will.
Holz findet Martin Rietzler wunderbar. Alles Mögliche und Unmögliche macht er aus dem natürlichem Rohstoff: Schindeln, Schlitten, Tische, Bänke, Griffe... Vielleicht kann man ihn deshalb sogar einen 'Alchimisten des Holzes' nennen.

Mehr als 2.000 Hufe beschlägt Michael Probst jedes Jahr. Seine Kunden - Pferde und Esel - sind in einem Radius von 50 km über Bayern verteilt. Da heißt es früh aufstehen, wer ein fahrender Hufschmied sein will.
Holz findet Martin Rietzler wunderbar. Alles Mögliche und Unmögliche macht er aus dem natürlichem Rohstoff: Schindeln, Schlitten, Tische, Bänke, Griffe... Vielleicht kann man ihn deshalb sogar einen 'Alchimisten des Holzes' nennen.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox