Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Gruschka's Kunst- & Trödeltouren Passau
Sendung vom 19. September 2014 | 12:30 | |

Gruschka's Kunst- & Trödeltouren

Passau

Reportage | Deutschland 2014

Was Roland Gruschka am Passauer Antikmarkt besonders gut gefällt: Hier dürfen nur ausgesuchte Händler verkaufen. Privat­krempel gibt es nicht - Neuware, Kunsthandwerk und Elektroschrott sind tabu. Dafür locken lupenreine Antiquitäten und Edeltrödel an den Ständen. Und so dauert es nicht lange, bis Gruschka etwas Interessantes findet...

Ein Verkäufer breitet eine Karte aus dem Jahr 1671 vor ihm aus – ja, richtig gelesen: 1671! Die geografische Karte zeigt das Kurfürstentum Bayern, wie es vor über 300 Jahren ausgesehen hat – ein sensationeller Fund! Wer damit wohl einst gereist ist?

Und dann stolpert unser Flohmarkt-Experte mitten in Niederbayern noch über britischen Lifestyle "at it's best"... Doch zuvor macht er einen kurzen Abstecher zu Otto Peter: Der "Radl-Experte" sammelt historische Rennräder und restauriert sie mit Original-Ersatzteilen. Eines seiner Prunkstücke: Ein Radl aus der Schmiede des legendären Radrenn-Profis Richard Menapace, in den 1950er-Jahren zweimaliger Gewinner der Österreich-Rundfahrt. Dessen Rad hat Otto Peter - wie sollte es auch anders sein - auf einem Flohmarkt entdeckt...

Was Roland Gruschka am Passauer Antikmarkt besonders gut gefällt: Hier dürfen nur ausgesuchte Händler verkaufen. Privat­krempel gibt es nicht - Neuware, Kunsthandwerk und Elektroschrott sind tabu. Dafür locken lupenreine Antiquitäten und Edeltrödel an den Ständen. Und so dauert es nicht lange, bis Gruschka etwas Interessantes findet...

Ein Verkäufer breitet eine Karte aus dem Jahr 1671 vor ihm aus – ja, richtig gelesen: 1671! Die geografische Karte zeigt das Kurfürstentum Bayern, wie es vor über 300 Jahren ausgesehen hat – ein sensationeller Fund! Wer damit wohl einst gereist ist?

Und dann stolpert unser Flohmarkt-Experte mitten in Niederbayern noch über britischen Lifestyle "at it's best"... Doch zuvor macht er einen kurzen Abstecher zu Otto Peter: Der "Radl-Experte" sammelt historische Rennräder und restauriert sie mit Original-Ersatzteilen. Eines seiner Prunkstücke: Ein Radl aus der Schmiede des legendären Radrenn-Profis Richard Menapace, in den 1950er-Jahren zweimaliger Gewinner der Österreich-Rundfahrt. Dessen Rad hat Otto Peter - wie sollte es auch anders sein - auf einem Flohmarkt entdeckt...




articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox