Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Die Heimat im Herzen, die Welt zu Füßen Der September bei ServusTV
Webspecial |

Die Heimat im Herzen, die Welt zu Füßen

Der September bei ServusTV

2014

Wo gehöre ich hin?

Diese Frage stellen sich viele Menschen. Flexibilität ist das A und O im Alltag und bei der Arbeit. Die Bereitschaft aufzubrechen, so scheint es, ist zumindest ein Schlüssel zum Erfolg. Umso wichtiger wird dadurch der Begriff "Heimat". Während die einen damit einen geografischen Ort verbinden, können sich andere mit den richtigen Menschen im Umfeld überall daheim fühlen. Und für manche bedeutet das neue Heimatgefühl schlicht, Umsatz: Heimatläden sprießen überall aus dem Boden.

Dirndl, Kuckucksuhren und Volksmusik sind auch bei jungen Leuten wieder im Trend. Die Reportage "Mit dem Herzen daheim - Wo gehöre ich hin?" (Donnerstag, 11. September, 21.15 Uhr) präsentiert die verschiedensten Aspekte und Interpretationen des neuen Heimat-Begriffs und zeigt, wie Menschen im Zeitalter der Globalisierung ihre Heimat finden können.

Viele Menschen verbinden Heimatgefühl mit Tradition.

Heimat ist für sie etwas, das Bestand hat und fremden Einflüssen trotzt. Heimat bedeutet Authentizität. Diese finden die einen in traditioneller Kleidung, in Tracht, andere wiederum in Tanz und Musik oder in einer Kombination aus allem. Moderne Elemente und Strömungen sind erlaubt, nichtsdestotrotz bleibt der ursprüngliche Gedanke, die Originalität, erhalten. Die neue Serie "Mei Tracht - mei Gwand" (ab Freitag, 5. September, 18.55 Uhr) zeigt in vier Episoden Trachten verschiedener Regionen Österreichs, fast verschwundene Handwerkskunst sowie avantgardistische Ansätze.

Die große Bühne für Tracht und Tradition bietet alljährlich Graz. Das "Aufsteirern" ist eine der größten volkskulturellen Veranstaltungen Österreichs und lockt jedes Jahr etwa 100.000 Besucher in die steirische Hauptstadt. Moderatorin Kathi Wörndl präsentiert die Höhepunkte vom "Aufsteirern" am Sonntag, 14. September live bei ServusTV.

Liebhaber der Volksmusik und Fans von Herbert Pixner kommen ab Ende September auf ihre Kosten: Dann zeigt ServusTV die Dokumentation "Ostrowski - Nächste Ausfahrt Volksmusik" (Freitag, 3. Oktober), moderiert von Michael Ostrowski, mit spannenden Einblicken in das Geschehen rund um das Spielberg Musikfestival 2014, sowie zwei ausführliche Konzert-Mitschnitte (Freitag, 26. und Samstag, 27. September) von den Festivaltagen am Red Bull Ring in der Steiermark.

Die bunte Welt der Festivitäten ist vielleicht nicht jedermanns Sache. Manch einer zieht die Ruhe der Berge vor und entspannt am besten an schönen Orten, in einer vertrauten Umgebung und in der Natur. Moderator Herbert Gschwendtner präsentiert in der neuen, vierteiligen Serie "Miteinand durchs Land" (ab Freitag, 5. September, 18.25 Uhr) die schönsten Wanderwege Bayerns, Österreichs und Südtirols. Ebenfalls am 5. September unternimmt Bertl Göttl ab 20.15 Uhr eine kleine Zeitreise entlang Salzach und Inn "Auf den Spuren der Salzschiffer".

Egal ob laut oder leise, allein oder in Gesellschaft - das Heimatgefühl ist ein sehr persönliches, das jeder auf seine Weise lebt. In einer Welt, in der global gedacht wird, ist "Heimat" für viele essentiell, und bedeutet die Rückkehr zum Vertrauten, zur Ruhe und Idylle. Aber der Fortschritt machte auch vor den idyllischen Regionen des Voralpenlandes nicht Halt: In der Reihe "Mit eigenen Augen - Zeitgeschichten" zeigt die Dokumentation "Die gute alte Zeit? Ein Leben als Bauer" Samstag, 6. September), wie sich das Leben der Landwirte im Alpenraum in den letzten 60 Jahren verändert hat.

Wo gehöre ich hin?

Diese Frage stellen sich viele Menschen. Flexibilität ist das A und O im Alltag und bei der Arbeit. Die Bereitschaft aufzubrechen, so scheint es, ist zumindest ein Schlüssel zum Erfolg. Umso wichtiger wird dadurch der Begriff "Heimat". Während die einen damit einen geografischen Ort verbinden, können sich andere mit den richtigen Menschen im Umfeld überall daheim fühlen. Und für manche bedeutet das neue Heimatgefühl schlicht, Umsatz: Heimatläden sprießen überall aus dem Boden.

Dirndl, Kuckucksuhren und Volksmusik sind auch bei jungen Leuten wieder im Trend. Die Reportage "Mit dem Herzen daheim - Wo gehöre ich hin?" (Donnerstag, 11. September, 21.15 Uhr) präsentiert die verschiedensten Aspekte und Interpretationen des neuen Heimat-Begriffs und zeigt, wie Menschen im Zeitalter der Globalisierung ihre Heimat finden können.

Viele Menschen verbinden Heimatgefühl mit Tradition.

Heimat ist für sie etwas, das Bestand hat und fremden Einflüssen trotzt. Heimat bedeutet Authentizität. Diese finden die einen in traditioneller Kleidung, in Tracht, andere wiederum in Tanz und Musik oder in einer Kombination aus allem. Moderne Elemente und Strömungen sind erlaubt, nichtsdestotrotz bleibt der ursprüngliche Gedanke, die Originalität, erhalten. Die neue Serie "Mei Tracht - mei Gwand" (ab Freitag, 5. September, 18.55 Uhr) zeigt in vier Episoden Trachten verschiedener Regionen Österreichs, fast verschwundene Handwerkskunst sowie avantgardistische Ansätze.

Die große Bühne für Tracht und Tradition bietet alljährlich Graz. Das "Aufsteirern" ist eine der größten volkskulturellen Veranstaltungen Österreichs und lockt jedes Jahr etwa 100.000 Besucher in die steirische Hauptstadt. Moderatorin Kathi Wörndl präsentiert die Höhepunkte vom "Aufsteirern" am Sonntag, 14. September live bei ServusTV.

Liebhaber der Volksmusik und Fans von Herbert Pixner kommen ab Ende September auf ihre Kosten: Dann zeigt ServusTV die Dokumentation "Ostrowski - Nächste Ausfahrt Volksmusik" (Freitag, 3. Oktober), moderiert von Michael Ostrowski, mit spannenden Einblicken in das Geschehen rund um das Spielberg Musikfestival 2014, sowie zwei ausführliche Konzert-Mitschnitte (Freitag, 26. und Samstag, 27. September) von den Festivaltagen am Red Bull Ring in der Steiermark.

Die bunte Welt der Festivitäten ist vielleicht nicht jedermanns Sache. Manch einer zieht die Ruhe der Berge vor und entspannt am besten an schönen Orten, in einer vertrauten Umgebung und in der Natur. Moderator Herbert Gschwendtner präsentiert in der neuen, vierteiligen Serie "Miteinand durchs Land" (ab Freitag, 5. September, 18.25 Uhr) die schönsten Wanderwege Bayerns, Österreichs und Südtirols. Ebenfalls am 5. September unternimmt Bertl Göttl ab 20.15 Uhr eine kleine Zeitreise entlang Salzach und Inn "Auf den Spuren der Salzschiffer".

Egal ob laut oder leise, allein oder in Gesellschaft - das Heimatgefühl ist ein sehr persönliches, das jeder auf seine Weise lebt. In einer Welt, in der global gedacht wird, ist "Heimat" für viele essentiell, und bedeutet die Rückkehr zum Vertrauten, zur Ruhe und Idylle. Aber der Fortschritt machte auch vor den idyllischen Regionen des Voralpenlandes nicht Halt: In der Reihe "Mit eigenen Augen - Zeitgeschichten" zeigt die Dokumentation "Die gute alte Zeit? Ein Leben als Bauer" Samstag, 6. September), wie sich das Leben der Landwirte im Alpenraum in den letzten 60 Jahren verändert hat.



Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideo