Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Heimatlexikon - Unser Österreich ©Spanische Hofreitschule
Sendung vom 27. November 2016 | 20:05 |

Heimatlexikon

Adventmärkte

Österreich 2011

Zwei Beispiele für ganz besondere Adventmärkte in Österreich: In Pürgg in der Steiermark wird jedes Jahr das ganze Dorf zu einem Weihnachtsmarkt. Die Bewohner öffnen ihre Häuser und verkaufen selbstgemachte Spezialitäten und Kulinarisches. Die weithin leuchtende Friedenslicht-Laterne ist das Highlight des Adventsmarktes in St. Wolfgang. Die 11 Meter hohe Laterne schwimmt mitten auf dem Wolfgangsee. Ihre Flamme wird ständig von 2 Personen bewacht. Die Straßen und Marktstände im Ort sind festlich dekoriert und erstrahlen stimmungsvoll mit zahlreichen Lichtern.

Zwei Beispiele für ganz besondere Adventmärkte in Österreich: In Pürgg in der Steiermark wird jedes Jahr das ganze Dorf zu einem Weihnachtsmarkt. Die Bewohner öffnen ihre Häuser und verkaufen selbstgemachte Spezialitäten und Kulinarisches. Die weithin leuchtende Friedenslicht-Laterne ist das Highlight des Adventsmarktes in St. Wolfgang. Die 11 Meter hohe Laterne schwimmt mitten auf dem Wolfgangsee. Ihre Flamme wird ständig von 2 Personen bewacht. Die Straßen und Marktstände im Ort sind festlich dekoriert und erstrahlen stimmungsvoll mit zahlreichen Lichtern.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox