Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 22. November 2016 | 16:00 |

Helden der Wissenschaft

Was ist da draußen?

Dokumentation, Dokumentarfilm | Vereinigtes Königreich 2010

In jedem Moment wird die Welt, wie der Mensch sie kennt, von der Wissenschaft neu erschaffen. Die Geschichte der Wissenschaft lässt sich nicht auf plötzliche Erkenntnisse und Genies herunterbrechen. Erfindungen und Entdeckungen fanden in Zeiten des gesellschaftlichen Umbruchs statt und waren maßgeblich beeinflusst von großen Denkern.
Die Reihe beginnt mit einem der größten Einschnitte in der Menschheitsgeschichte: Als der Mensch begriff, dass die Erde nicht das Zentrum des Universums ist.

In jedem Moment wird die Welt, wie der Mensch sie kennt, von der Wissenschaft neu erschaffen. Die Geschichte der Wissenschaft lässt sich nicht auf plötzliche Erkenntnisse und Genies herunterbrechen. Erfindungen und Entdeckungen fanden in Zeiten des gesellschaftlichen Umbruchs statt und waren maßgeblich beeinflusst von großen Denkern.
Die Reihe beginnt mit einem der größten Einschnitte in der Menschheitsgeschichte: Als der Mensch begriff, dass die Erde nicht das Zentrum des Universums ist.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox