Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Hendl Saltimbocca Kochen mit Mike Süsser
Webspecial |

Hendl Saltimbocca

Kochen mit Mike Süsser

Kochen | 2016

Hähnchen-Saltimbocca

4 Personen

***

Zutaten

  • 25 g getrocknete Tomaten (im Öl)
  • 1 El Parmesan (gerieben)
  • 1 Tl Bio- Zitronenschale
  • Pfeffer
  • 6 El Olivenöl
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 6 Scheiben Parmaschinken
  • 12 Salbeiblätter
  • 2 Zitronen, viertlen
  • 4 El Zucker
  • 12 Holzspieße

Zubereitung

Die Holzspieße im Vorfeld 30 Minuten in Wasser einweichen. Die getrockneten Tomaten grob hacken und mit Parmesan, Zitronenschale, Pfeffer und 3 El Öl in einen Blitzhacker geben und fein zerkleinern.

Von den Hähnchenbrustfilets die kleinen Filets abschneiden. Die großen Hähnchenbrustfilets in 8 gleiche dicke Scheiben schneiden und dünn plattieren. Die kleinen Filets ebenfalls plattieren.

5 Scheiben Parmaschinken quer halbieren. Die gehackten Tomaten auf die Hähnchenstücke verteilen, mit je 1 Stück Schinken belegen und zur Hälfte zuklappen. Saltimbocca mit je 1 Salbeiblatt belegen und mit den Holzspießen verschließen.

Saltimbocca etwas einölen und in der heißen Pfannevon jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Die Schnittflächen der Zitronenviertel in etwas Zucker drücken und von jeder Seite 3-4 Minuten mitbraten.

Zu den Saltimbocca servieren.

Hähnchen-Saltimbocca

4 Personen

***

Zutaten

  • 25 g getrocknete Tomaten (im Öl)
  • 1 El Parmesan (gerieben)
  • 1 Tl Bio- Zitronenschale
  • Pfeffer
  • 6 El Olivenöl
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 6 Scheiben Parmaschinken
  • 12 Salbeiblätter
  • 2 Zitronen, viertlen
  • 4 El Zucker
  • 12 Holzspieße

Zubereitung

Die Holzspieße im Vorfeld 30 Minuten in Wasser einweichen. Die getrockneten Tomaten grob hacken und mit Parmesan, Zitronenschale, Pfeffer und 3 El Öl in einen Blitzhacker geben und fein zerkleinern.

Von den Hähnchenbrustfilets die kleinen Filets abschneiden. Die großen Hähnchenbrustfilets in 8 gleiche dicke Scheiben schneiden und dünn plattieren. Die kleinen Filets ebenfalls plattieren.

5 Scheiben Parmaschinken quer halbieren. Die gehackten Tomaten auf die Hähnchenstücke verteilen, mit je 1 Stück Schinken belegen und zur Hälfte zuklappen. Saltimbocca mit je 1 Salbeiblatt belegen und mit den Holzspießen verschließen.

Saltimbocca etwas einölen und in der heißen Pfannevon jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Die Schnittflächen der Zitronenviertel in etwas Zucker drücken und von jeder Seite 3-4 Minuten mitbraten.

Zu den Saltimbocca servieren.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox