Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Christina Brunauer
Sendung vom 15. August 2016 | 16:10 |

Hin über d'Alm

Lieder- und Jodlerschatz auf der Kallbrunn

Volkskultur | 2012

So ein Tag auf der Alm ist mit viel Arbeit verbunden. Christina Brunauer begibt sich mit Antonia Ostenrieder zum Kalbinnen salzen, geht mir ihr Käse putzen und hilft der Sennerin beim Melken der Kühe. Bertl Göttl besucht währenddessen Leni Aberger. Sie verbringt bereits jahrzehntelang ihre Sommer auf der Alm und meistert dabei die Stallarbeiten immer noch alleine.
Eine besondere Herausforderung auf der Alm ist das Wetter. In kürzester Zeit kann ein Gewitter aufziehen, dann heißt es Unterstand suchen. Auf der Kallbrunnalm wird deshalb noch der alte Brauch des Wetterbetens vollzogen. Einmal in der Woche kommen die Sennleute aller Almhütten zusammen und beten gemeinsam für einen unfallfreien Sommer ohne schwere Unwetter. Die Sänger der Lieder- und Jodlerschatztruhe und die Gasteiner Tanzlmusi begleiten Christina und Bertls Almwanderung musikalisch.

So ein Tag auf der Alm ist mit viel Arbeit verbunden. Christina Brunauer begibt sich mit Antonia Ostenrieder zum Kalbinnen salzen, geht mir ihr Käse putzen und hilft der Sennerin beim Melken der Kühe. Bertl Göttl besucht währenddessen Leni Aberger. Sie verbringt bereits jahrzehntelang ihre Sommer auf der Alm und meistert dabei die Stallarbeiten immer noch alleine.
Eine besondere Herausforderung auf der Alm ist das Wetter. In kürzester Zeit kann ein Gewitter aufziehen, dann heißt es Unterstand suchen. Auf der Kallbrunnalm wird deshalb noch der alte Brauch des Wetterbetens vollzogen. Einmal in der Woche kommen die Sennleute aller Almhütten zusammen und beten gemeinsam für einen unfallfreien Sommer ohne schwere Unwetter. Die Sänger der Lieder- und Jodlerschatztruhe und die Gasteiner Tanzlmusi begleiten Christina und Bertls Almwanderung musikalisch.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox