Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 15. November 2014 | 15:05 |

Hoagascht

Die Carmina Burana

Magazin | Österreich 2014

Über 200 Liebes-, Natur-, Spiel- und Trinklieder umfasst die mittelalterliche Handschriftensammlung Carmina Burana. Ihre Lyrik hat Carl Orff zu seiner klassischen Komposition inspiriert, die ihm Weltruhm einbrachte. Christina Brunauer begibt sich mit ihrem Wiesberger Dreigesang auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Liedersammlung. Diese Reise führt sie dabei in die Bayerische Staatsbibliothek und ins Stift Benediktbeuern, wo sie tief in die Mittelalterschriften eintaucht und sie entstaubt. Das Besondere daran - die Sammlung enthält nur Texte, keine Noten oder Melodien. Jeder kann also für sich aus diesen Texten eigene Lieder entstehen lassen. Da lassen sich auch Christina Brunauer und ihre Gesangskolleginnen nicht lange bitten und komponieren ein neues und dennoch altes Naturlied der Carmina Burana.

Über 200 Liebes-, Natur-, Spiel- und Trinklieder umfasst die mittelalterliche Handschriftensammlung Carmina Burana. Ihre Lyrik hat Carl Orff zu seiner klassischen Komposition inspiriert, die ihm Weltruhm einbrachte. Christina Brunauer begibt sich mit ihrem Wiesberger Dreigesang auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Liedersammlung. Diese Reise führt sie dabei in die Bayerische Staatsbibliothek und ins Stift Benediktbeuern, wo sie tief in die Mittelalterschriften eintaucht und sie entstaubt. Das Besondere daran - die Sammlung enthält nur Texte, keine Noten oder Melodien. Jeder kann also für sich aus diesen Texten eigene Lieder entstehen lassen. Da lassen sich auch Christina Brunauer und ihre Gesangskolleginnen nicht lange bitten und komponieren ein neues und dennoch altes Naturlied der Carmina Burana.



Christina Ömmer

Christina Ömmer

{ "overlayGrid": "large-4", "overlayClass": "protagonist", "hasCommentsCount": false, "isProtagonist": true, "properties": { "n": 2, "headline_class": "headline-m", "content": "Christina \u00d6mmer" }, "description": "<p>Christina\u00a0\u00d6mmer ist Moderatorin des Volkskultur-Magazins <a href=\"\/at\/Sendungen\/Hoagascht\" target=\"_blank\">Hoagascht<\/a> bei ServusTV. Darin pr\u00e4sentiert die studierte Mathematikerin und S\u00e4ngerin im w\u00f6chentlichen Wechsel mit Moderator-Kollege Bertl G\u00f6ttl echte Volksmusik, Riten, Sitten und Br\u00e4uche aus dem Servus-Raum.<\/p><a href=\"\/at\/Unternehmen\/Moderatoren\/Christina-Oemmer\">mehr...<\/a>", "country": null, "hasIconTrailer": false, "hasIconLinks": false, "hasTags": false }

Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideo