Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 17. Februar 2017 | 09:10 |

Hoagascht

Weibermusi

Volkskultur | Österreich 2017

Richard Deutinger geht dem Werdegang von drei unterschiedlichen Volksmusikgruppen auf den Grund – interessanterweise bestehen alle drei aus jungen Frauen . Die Gruppe Brassessoires, ein österreichisch-bayerisches Blechblas-Quintett, bietet neben ihrem breitgefächerten Repertoire auch Musiktheater für Kinder. Damit wollen sie den Nachwuchs für die Blasmusik begeistern.
Die Hoameligen, ein Trio aus Tirol, spannen ihren Liedgut-Bogen von alpenländischer Stubenmusik bis hin zu Pop. Auch die Mitglieder des Quartetts Die Vielsaitigen teilen ihre Freude an traditioneller Volksmusik: So unterschiedlich die Ensembles sind, umso mehr vereint sie die gemeinsame Leidenschaft zur Musik.

Richard Deutinger geht dem Werdegang von drei unterschiedlichen Volksmusikgruppen auf den Grund – interessanterweise bestehen alle drei aus jungen Frauen . Die Gruppe Brassessoires, ein österreichisch-bayerisches Blechblas-Quintett, bietet neben ihrem breitgefächerten Repertoire auch Musiktheater für Kinder. Damit wollen sie den Nachwuchs für die Blasmusik begeistern.
Die Hoameligen, ein Trio aus Tirol, spannen ihren Liedgut-Bogen von alpenländischer Stubenmusik bis hin zu Pop. Auch die Mitglieder des Quartetts Die Vielsaitigen teilen ihre Freude an traditioneller Volksmusik: So unterschiedlich die Ensembles sind, umso mehr vereint sie die gemeinsame Leidenschaft zur Musik.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox