Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 19. Juli 2014 | 15:00 |

Hoagascht

Böhmischer Prater

Reportage | Österreich 2013

1883 entstand aus der ehemaligen Werkskantine der Wiener Ziegelwerke ein erstes Ausflugsgasthaus am Laaer Berg, um das sich bald zahlreiche Schaustellerfamilien mit ihren Attraktionen ansiedelten. Wie die Arbeiter der Ziegelwerke stammten sie aus Böhmen und Mähren und waren somit namensgebend für den Vergnügungspark. Christina Brunauer besucht alteingesessene Schausteller, Werklmänner und fährt mit Fahrgeschäften, die bis zu 100 Jahre alt sind.

1883 entstand aus der ehemaligen Werkskantine der Wiener Ziegelwerke ein erstes Ausflugsgasthaus am Laaer Berg, um das sich bald zahlreiche Schaustellerfamilien mit ihren Attraktionen ansiedelten. Wie die Arbeiter der Ziegelwerke stammten sie aus Böhmen und Mähren und waren somit namensgebend für den Vergnügungspark. Christina Brunauer besucht alteingesessene Schausteller, Werklmänner und fährt mit Fahrgeschäften, die bis zu 100 Jahre alt sind.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox