Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Hoffnung Österreich - Was kommt nach der Flucht? Hoffnung Österreich - Was kommt nach der Flucht?
Sendung vom 28. August 2016 | 12:05 | |

Hoffnung Österreich - Was kommt nach der Flucht?

Hoffnung Österreich - Was kommt nach der Flucht?

2016

Maryam hat ihren Mann seit einem Jahr nicht mehr gesehen. Sie weiß nur, er lebt in Linz, und in seltenen Telefonaten versichert er ihr, dass es ihm gut gehe. Als der Krieg in Syrien sich immer stärker gegen Zivilisten richtet, beschließt Maryam im Sommer 2015 mit ihren Kindern nach Österreich zu fliehen. Die Reportage begleitet die Syrerin von Lesbos bis zu einem emotionalen Wiedersehen mit ihrem Mann am Linzer Hauptbahnhof. Wie viele andere hat sie durch die Flucht ihr Leben gerettet, doch ihr neues Leben in einer unbekannten Gesellschaft birgt große Hürden für die Flüchtlinge. Und spätestens nach den Übergriffen in Städten zu Sylvester und in Schwimmbädern kippt die Stimmung gegenüber den Fremden. Viele Österreicher zweifeln: Lassen sich die Flüchtlinge überhaupt in unsere Gesellschaft integrieren? Was sind die Hürden?

Maryam hat ihren Mann seit einem Jahr nicht mehr gesehen. Sie weiß nur, er lebt in Linz, und in seltenen Telefonaten versichert er ihr, dass es ihm gut gehe. Als der Krieg in Syrien sich immer stärker gegen Zivilisten richtet, beschließt Maryam im Sommer 2015 mit ihren Kindern nach Österreich zu fliehen. Die Reportage begleitet die Syrerin von Lesbos bis zu einem emotionalen Wiedersehen mit ihrem Mann am Linzer Hauptbahnhof. Wie viele andere hat sie durch die Flucht ihr Leben gerettet, doch ihr neues Leben in einer unbekannten Gesellschaft birgt große Hürden für die Flüchtlinge. Und spätestens nach den Übergriffen in Städten zu Sylvester und in Schwimmbädern kippt die Stimmung gegenüber den Fremden. Viele Österreicher zweifeln: Lassen sich die Flüchtlinge überhaupt in unsere Gesellschaft integrieren? Was sind die Hürden?



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox