Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 13. Oktober 2015 | 02:40 |

Hotel Ruanda

Spielfilm, Film/Drama | USA, Vereinigte Staaten Von Amerika 2004

Ruanda 1994. Die Spannungen zwischen der Bevölkerungsmehrheit der Hutu und den regierenden Tutsi werden größer. Nach dem Tod des Präsidenten entlädt sich die Wut der Hutu mit brutaler Gewalt, Hunderttausende Tutsi werden getötet. Nur das Luxushotel von Paul (Don Cheadle) und seiner Frau Tatiana (Sophie Okonedo) in Kigali scheint Schutz vor dem Völkermord zu bieten. Als Paul 1200 Flüchtlinge in sein Hotel aufnimmt, drohen Hutu-Milizen, das Hotel zu überfallen. Paul wendet sich an UN-Colonel Oliver (Nick Nolte), doch den UN-Truppen ist nicht erlaubt, einzugreifen. Die Lage Pauls und seiner Hotelgäste wird immer verzweifelter.
Terry Georges "Hotel Ruanda" gelingt das Kunststück, einen beklemmenden Film über den Völkermord in Ruanda zu inszenieren, der ohne die reißerische Darstellung brutaler Massaker und ohne blutige Gewaltszenen auskommt. Hauptdarsteller Don Cheadle liefert eine Oscar-reife Leistung, nicht weniger beeindruckend spielen Nick Nolte, Sophie Okonedo und Joaquin Phoenix.

Ruanda 1994. Die Spannungen zwischen der Bevölkerungsmehrheit der Hutu und den regierenden Tutsi werden größer. Nach dem Tod des Präsidenten entlädt sich die Wut der Hutu mit brutaler Gewalt, Hunderttausende Tutsi werden getötet. Nur das Luxushotel von Paul (Don Cheadle) und seiner Frau Tatiana (Sophie Okonedo) in Kigali scheint Schutz vor dem Völkermord zu bieten. Als Paul 1200 Flüchtlinge in sein Hotel aufnimmt, drohen Hutu-Milizen, das Hotel zu überfallen. Paul wendet sich an UN-Colonel Oliver (Nick Nolte), doch den UN-Truppen ist nicht erlaubt, einzugreifen. Die Lage Pauls und seiner Hotelgäste wird immer verzweifelter.
Terry Georges "Hotel Ruanda" gelingt das Kunststück, einen beklemmenden Film über den Völkermord in Ruanda zu inszenieren, der ohne die reißerische Darstellung brutaler Massaker und ohne blutige Gewaltszenen auskommt. Hauptdarsteller Don Cheadle liefert eine Oscar-reife Leistung, nicht weniger beeindruckend spielen Nick Nolte, Sophie Okonedo und Joaquin Phoenix.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox