Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 03. Januar 2017 | 02:45 |

Im Reich der Tiefe

Apnoe-Taucher Frederic Buyle hat sich der Erforschung der Weltmeere verschrieben

Dokumentation, Dokumentarfilm | Deutschland 2012

Der Apnoe-Taucher Frederic Buyle hat sich der Erforschung der Weltmeere verschrieben. Dazu reist er um die Welt, um Meeresbiologen und Tierschützern bei ihrer Arbeit zu helfen. Da er ohne technische Hilfe taucht, ist es ihm erlaubt, auch in Naturschutzgebieten unter Wasser zu arbeiten. Denn bei seinen Tauchgängen schafft es der französische Apnoe-Taucher den scheuen Unterwasserbewohnern sehr nahe zu kommen.
Die Dokumentation begleitet Frederic Buyle bei seiner Reise um den Globus, vom französischen Mittelmeer, über die atemberaubenden Korallenriffe in Französisch-Polynesien, bis zur mexikanischen Insel Guadalupe.

Der Apnoe-Taucher Frederic Buyle hat sich der Erforschung der Weltmeere verschrieben. Dazu reist er um die Welt, um Meeresbiologen und Tierschützern bei ihrer Arbeit zu helfen. Da er ohne technische Hilfe taucht, ist es ihm erlaubt, auch in Naturschutzgebieten unter Wasser zu arbeiten. Denn bei seinen Tauchgängen schafft es der französische Apnoe-Taucher den scheuen Unterwasserbewohnern sehr nahe zu kommen.
Die Dokumentation begleitet Frederic Buyle bei seiner Reise um den Globus, vom französischen Mittelmeer, über die atemberaubenden Korallenriffe in Französisch-Polynesien, bis zur mexikanischen Insel Guadalupe.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox