Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
In Wien musst du erst sterben... ...damit sie dich hochleben lassen!
Webspecial |

In Wien musst du erst sterben...

...damit sie dich hochleben lassen!

Musik | 2016

Austropop – so wird seit den 1960er Jahren Musik aus Österreich, die hauptsächlich im Dialekt gesungen wird, genannt. Doch die Ursprünge sind schon früher zu finden. Warum Helmut Qualtinger als DER Wegbereiter des Austropop gilt  und was ihn zu einer der ersten Legenden desselben macht, sehen Sie hier. Was Pirron und Knapp, die Worried Men Skiffle Group, Marianne Mendt und viele mehr zur Entstehung des Austropop beigetragen haben – sehen Sie Donnerstag, um 20.15 Uhr – in der ersten Folge Rudi Dolezals neuer Staffel „Austropop-Legenden“.

Austropop – so wird seit den 1960er Jahren Musik aus Österreich, die hauptsächlich im Dialekt gesungen wird, genannt. Doch die Ursprünge sind schon früher zu finden. Warum Helmut Qualtinger als DER Wegbereiter des Austropop gilt  und was ihn zu einer der ersten Legenden desselben macht, sehen Sie hier. Was Pirron und Knapp, die Worried Men Skiffle Group, Marianne Mendt und viele mehr zur Entstehung des Austropop beigetragen haben – sehen Sie Donnerstag, um 20.15 Uhr – in der ersten Folge Rudi Dolezals neuer Staffel „Austropop-Legenden“.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox