Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Klaus Kröll feiert sein 150tes Weltcuprennen
Webspecial |

Klaus Kröll feiert sein 150tes Weltcuprennen

Magazin | Österreich 2016

Es ist heute an der Zeit, die Zahl 150 zu feiern. Vor 150 Jahren wurde der Maler Vassili Kandinsky geboren, vor 150 Jahren wurde der Donauwalzer uraufgeführt und zum 150 Mal hat sich dieser Tage Klaus Kröll eine Weltcup-Abfahrt hinabgestürzt. Mehr Schußfahrt geht nicht.

Es ist heute an der Zeit, die Zahl 150 zu feiern. Vor 150 Jahren wurde der Maler Vassili Kandinsky geboren, vor 150 Jahren wurde der Donauwalzer uraufgeführt und zum 150 Mal hat sich dieser Tage Klaus Kröll eine Weltcup-Abfahrt hinabgestürzt. Mehr Schußfahrt geht nicht.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox