Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Kohl – Lasagne Kochen mit Mike Süsser
Webspecial |

Kohl – Lasagne

Kochen mit Mike Süsser

Kochen | 0

Kohl:

1                      mittelgroßer Kopf Weißkohl

 

Faschiertes:

1                      Zwiebel, in feine Würfel schneiden

1–2                  Knoblauchzehen, fein gehackt

1/2                   kleines Bund Suppengrün

400 g               gemischtes Hackfleisch

2–3 EL             Tomatenmark

375 ml              Gemüsebrühe

10                    Stiele Majoran

Salz

schwarzer Pfeffer

Zucker

 

Bechamelsauce:

15 g                 Butter

125 ml              Milch

frisch geriebene Muskatnuss

75 g                 Emmentaler Käse

Fett für die Form

 

 

Kohlkopf putzen, waschen und Strunk keilförmig herausschneiden. Kohlkopf in reichlich kochendes Wasser geben, und 3–5 Minuten köcheln. Herausheben und die äußeren Blätter ablösen. Wieder in das kochende Wasser legen und insgesamt 15 Blätter ablösen. (Restlichen Kohl anderweitig verwenden.) Kohlrippen flach schneiden.

 

Suppengrün putzen, waschen und im Mixer zerkleinern und anschließend zum Faschierten geben.

Nun den Majoran dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

 

Für die Béchamelsoße Fett in einem Topf schmelzen, 1 1/2 EL Mehl zugeben und anschwitzen. Mit Milch und 125 ml Brühe ablöschen. Aufkochen, ca. 4 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

 

Auflaufform (ca. 18 x 28 cm) fetten. Etwas Béchamelsoße dünn auf den Boden der Form verteilen. 4–5 Kohlblätter darauflegen. Die Hälfte des Faschierten darauf verteilen. Mit Béchamelsoße bestreichen und mit 4–5 weiteren Kohlblättern bedecken. Vorgang wiederholen und mit einer Lage Kohlblätter und restlicher Soße abschließen.

 

Käse raspeln und drüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei Umluft: 175 °C ca. 20 Minuten goldbraun backen.

 

Portionsweise anrichten und mit übrigem Majoran garnieren.

 

 Mike`s Kochstudio by Feichtinger, Mühldorf 10, 4644 Scharnstein www.mike-suesser.com

Kohl:

1                      mittelgroßer Kopf Weißkohl

 

Faschiertes:

1                      Zwiebel, in feine Würfel schneiden

1–2                  Knoblauchzehen, fein gehackt

1/2                   kleines Bund Suppengrün

400 g               gemischtes Hackfleisch

2–3 EL             Tomatenmark

375 ml              Gemüsebrühe

10                    Stiele Majoran

Salz

schwarzer Pfeffer

Zucker

 

Bechamelsauce:

15 g                 Butter

125 ml              Milch

frisch geriebene Muskatnuss

75 g                 Emmentaler Käse

Fett für die Form

 

 

Kohlkopf putzen, waschen und Strunk keilförmig herausschneiden. Kohlkopf in reichlich kochendes Wasser geben, und 3–5 Minuten köcheln. Herausheben und die äußeren Blätter ablösen. Wieder in das kochende Wasser legen und insgesamt 15 Blätter ablösen. (Restlichen Kohl anderweitig verwenden.) Kohlrippen flach schneiden.

 

Suppengrün putzen, waschen und im Mixer zerkleinern und anschließend zum Faschierten geben.

Nun den Majoran dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

 

Für die Béchamelsoße Fett in einem Topf schmelzen, 1 1/2 EL Mehl zugeben und anschwitzen. Mit Milch und 125 ml Brühe ablöschen. Aufkochen, ca. 4 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

 

Auflaufform (ca. 18 x 28 cm) fetten. Etwas Béchamelsoße dünn auf den Boden der Form verteilen. 4–5 Kohlblätter darauflegen. Die Hälfte des Faschierten darauf verteilen. Mit Béchamelsoße bestreichen und mit 4–5 weiteren Kohlblättern bedecken. Vorgang wiederholen und mit einer Lage Kohlblätter und restlicher Soße abschließen.

 

Käse raspeln und drüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei Umluft: 175 °C ca. 20 Minuten goldbraun backen.

 

Portionsweise anrichten und mit übrigem Majoran garnieren.

 

 Mike`s Kochstudio by Feichtinger, Mühldorf 10, 4644 Scharnstein www.mike-suesser.com

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox