Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Lauch-Reis Taler mit geräucherter Forelle Kochen mit Mike Süsser
Webspecial |

Lauch-Reis Taler mit geräucherter Forelle

Kochen mit Mike Süsser

Kochen | Österreich 0

Zutaten:

100 g Naturreis

Salz

300 g Lauch, waschen, fein würfeln

4 El neutrales Öl

3 Erdäpfel, geschält

2 Eier

  Salz

  Pfeffer

  frisch geriebene Muskatnuss

500 g Tomaten, waschen, den Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden

150 g Crème fraîche

2 El Olivenöl

einige Basilikumblättchen

Zubereitung

Reis in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen, abgießen und gut abkühlen lassen.

Etwas von dem Öl erhitzen. Lauch darin bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten weich dünsten. Die geschälten Kartoffeln fein reiben und in einem Küchentuch die Stärke herausdrücken.

Reis, Lauch, Erdäpfel und Eier in einer Schüssel mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das restliche Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Aus der Reismasse 8 Taler / Puffer formen und in der Pfanne bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 5-7 Min. goldbraun braten.

Die Tomaten salzen und pfeffern, dass Crème fraîche glatt rühren und auf den Tomaten verteilen. Olivenöl darüber träufeln und mit dem Basilikum bestreuen. Die gebratenen Taler auf Küchenpapier abtropfen lassen und auf dem Tomatensalat servieren.

Zutaten:

100 g Naturreis

Salz

300 g Lauch, waschen, fein würfeln

4 El neutrales Öl

3 Erdäpfel, geschält

2 Eier

  Salz

  Pfeffer

  frisch geriebene Muskatnuss

500 g Tomaten, waschen, den Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden

150 g Crème fraîche

2 El Olivenöl

einige Basilikumblättchen

Zubereitung

Reis in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen, abgießen und gut abkühlen lassen.

Etwas von dem Öl erhitzen. Lauch darin bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten weich dünsten. Die geschälten Kartoffeln fein reiben und in einem Küchentuch die Stärke herausdrücken.

Reis, Lauch, Erdäpfel und Eier in einer Schüssel mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das restliche Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Aus der Reismasse 8 Taler / Puffer formen und in der Pfanne bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 5-7 Min. goldbraun braten.

Die Tomaten salzen und pfeffern, dass Crème fraîche glatt rühren und auf den Tomaten verteilen. Olivenöl darüber träufeln und mit dem Basilikum bestreuen. Die gebratenen Taler auf Küchenpapier abtropfen lassen und auf dem Tomatensalat servieren.

Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox