Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 30. Januar 2016 | 11:20 |

Lebendige Kulturen

Das Mädchen und der Affe - Die heiligen Tänze der Khmer

Dokumentation | Frankreich 2008

Koun ist Überlebende des Kambodschanischen Bürgerkrieges - Und sie war einst eine berühmte Tänzerin. Heute engagiert sie sich für den Neuanfang des legendären Royal Ballet und gibt Tanzunterricht für Kinder. Berühmt für seine eleganten Figuren und berauschend prunkvollen Kostüme ist es der Traum fast jeden kambodschanischen Kindes, einmal bei diesem über 1000 Jahre alten, traditionellen Ensemble tanzen zu dürfen.

Koun ist Überlebende des Kambodschanischen Bürgerkrieges - Und sie war einst eine berühmte Tänzerin. Heute engagiert sie sich für den Neuanfang des legendären Royal Ballet und gibt Tanzunterricht für Kinder. Berühmt für seine eleganten Figuren und berauschend prunkvollen Kostüme ist es der Traum fast jeden kambodschanischen Kindes, einmal bei diesem über 1000 Jahre alten, traditionellen Ensemble tanzen zu dürfen.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox