Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Message in a Bottle
Sendung vom 14. Februar 2016 | 00:20 |

Message in a Bottle - Der Beginn einer großen Liebe

Filmromanze mit Kevin Costner und Robin Wright

Spielfilm | USA 1999

Die junge Zeitungsredakteurin Theresa (Robin Wright) findet am Strand eine Flaschenpost. Darin liegt ein Liebesbrief, den ihre Zeitung veröffentlicht. Bald darauf werden zwei weitere Flaschen mit Briefen romantischen Inhalts entdeckt. Die Reaktionen der Zeitungsleser sind so positiv, dass Theresa beschließt, den Verfasser kennenzulernen. Ihre Nachforschungen bringen sie an die Küste von North Carolina, wo sie den Bootsbauer Garret Blake (Kevin Costner) trifft. Er stellt sich als der Autor der Briefe heraus, die er wegen des Todes seiner Frau geschrieben hatte. Bald verlieben sich Theresa und Garret ineinander. Doch Theresa erzählt Garret nicht, dass sie seine Briefe in ihrer Zeitung veröffentlichte. Als Garrett davon erfährt, kommt es zum Bruch zwischen den beiden.

Die Filmromanze "Message in a Bottle - Der Beginn einer großen Liebe" basiert auf dem Roman "Weit wie das Meer" von Nicholas Sparks. Die bewegende Geschichte hat der mexikanische Regisseur Luis Mandoki flüssig und ohne falsche Sentimentalität verfilmt. Zugute kommen dem Film aber vor allem die tollen Schauspielerleistungen von Robin Wright und "Frauen-Held" Kevin Costner; in einer Nebenrolle als Vater von Garret ist Paul Newman zu sehen.

Die junge Zeitungsredakteurin Theresa (Robin Wright) findet am Strand eine Flaschenpost. Darin liegt ein Liebesbrief, den ihre Zeitung veröffentlicht. Bald darauf werden zwei weitere Flaschen mit Briefen romantischen Inhalts entdeckt. Die Reaktionen der Zeitungsleser sind so positiv, dass Theresa beschließt, den Verfasser kennenzulernen. Ihre Nachforschungen bringen sie an die Küste von North Carolina, wo sie den Bootsbauer Garret Blake (Kevin Costner) trifft. Er stellt sich als der Autor der Briefe heraus, die er wegen des Todes seiner Frau geschrieben hatte. Bald verlieben sich Theresa und Garret ineinander. Doch Theresa erzählt Garret nicht, dass sie seine Briefe in ihrer Zeitung veröffentlichte. Als Garrett davon erfährt, kommt es zum Bruch zwischen den beiden.

Die Filmromanze "Message in a Bottle - Der Beginn einer großen Liebe" basiert auf dem Roman "Weit wie das Meer" von Nicholas Sparks. Die bewegende Geschichte hat der mexikanische Regisseur Luis Mandoki flüssig und ohne falsche Sentimentalität verfilmt. Zugute kommen dem Film aber vor allem die tollen Schauspielerleistungen von Robin Wright und "Frauen-Held" Kevin Costner; in einer Nebenrolle als Vater von Garret ist Paul Newman zu sehen.

Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideo