Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Mike Süsser: Chinakohl-Mangold-Eintopf mit Kabeljau und Reisnudeln Kochen mit Mike Süsser
Webspecial |

Mike Süsser: Chinakohl-Mangold-Eintopf mit Kabeljau und Reisnudeln

Kochen mit Mike Süsser

Informationen | 2016

Chinakohl-Mangold-Eintopf mit Kabeljau und Reisnudeln

 

Zutaten für 4 Portionen:

 

  • 4 EL Pflanzenöl
  • 50 g Schalotten feingeschn.
  • 1 Frühlingszwiebel, schräg in Rauten geschn.
  • ½ geh. Knoblauchzehe
  • 60 g rote Paprikastreifen
  • 100 g Chinakohl
  • 100 g Mangold
  • 1 rote Chilischote
  • 0,6 cl Geflügelfond
  • 4 EL Sojasauce
  • 2 St. Sternanis
  • 1 TL Zucker
  • Salz, Cayennepfeffer
  • 300 g Kabeljau in Streifen geschn.
  • 1 EL Korianderkraut
  • 60 g blanchierte Reisnudeln

 

Zubereitung:

 

Das Öl in einem Topf erhitzen, die Schalotten und die Frühlingszwiebeln darin anschwitzen, Knoblauchzehe und rote Paprikastreifen beigeben und mitdünsten.

Nun Chinakohl, Mangold und Chili dazu geben und mit Geflügelfond und Sojasauce ablöschen.

Mit Sternanis, Zucker, Cayenne würzen und ca. 3 Minuten köcheln lassen.

Danach die Kabeljaustreifen roh in den heißen Eintopf geben und garziehen. Zum Schluss das gehackte Korianderkraut und die Reisnudeln hinzufügen. In einer Suppenterrine sehr heiß servieren.

Chinakohl-Mangold-Eintopf mit Kabeljau und Reisnudeln

 

Zutaten für 4 Portionen:

 

  • 4 EL Pflanzenöl
  • 50 g Schalotten feingeschn.
  • 1 Frühlingszwiebel, schräg in Rauten geschn.
  • ½ geh. Knoblauchzehe
  • 60 g rote Paprikastreifen
  • 100 g Chinakohl
  • 100 g Mangold
  • 1 rote Chilischote
  • 0,6 cl Geflügelfond
  • 4 EL Sojasauce
  • 2 St. Sternanis
  • 1 TL Zucker
  • Salz, Cayennepfeffer
  • 300 g Kabeljau in Streifen geschn.
  • 1 EL Korianderkraut
  • 60 g blanchierte Reisnudeln

 

Zubereitung:

 

Das Öl in einem Topf erhitzen, die Schalotten und die Frühlingszwiebeln darin anschwitzen, Knoblauchzehe und rote Paprikastreifen beigeben und mitdünsten.

Nun Chinakohl, Mangold und Chili dazu geben und mit Geflügelfond und Sojasauce ablöschen.

Mit Sternanis, Zucker, Cayenne würzen und ca. 3 Minuten köcheln lassen.

Danach die Kabeljaustreifen roh in den heißen Eintopf geben und garziehen. Zum Schluss das gehackte Korianderkraut und die Reisnudeln hinzufügen. In einer Suppenterrine sehr heiß servieren.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox