Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Mike Süsser: Erdäpfel–Kürbis-Birnen Omlette Kochen mit Mike Süsser
Webspecial |

Mike Süsser: Erdäpfel–Kürbis-Birnen Omlette

Kochen mit Mike Süsser

Kochen | 0
  • 250 g Erdäpfel, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 200 g Hokaido-Kürbis, schälen, entkernen und ebenso in Scheiben schneiden
  • 2 Birnen, schälen, entkernen und ebenso in Scheiben schneiden
  • 2 El Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 3 Eier
  • 50 ml Obers
  • Muskat
  • 60 g Bergkäse – auf Wunsch etwas Blauschimmelkäse zugeben!
  • 1 EL Butter
  • 1 EL glatte Petersilie

 

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln und Kürbis darin bei nicht zu starker Hitze weich garen – es soll nicht Braun und Knusprig werden! Die Birnen erst kurz zum Schluss dazugeben. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Eier mit dem Obers verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 60 g kräftigen Bergkäse grob raspeln – wer es mag jetzt den Blauschimmelkäse ebenso zugeben.

Die Butter in einer Hitzebeständigen Pfanne zerlassen. Die Erdäpfel, Kürbis, Birnenmasse darin verteilen. Die Eimasse zugeben und kurz stocken lassen. Käse darüber reiben. Im vorgeheizten Backofen bei 160°C Grad Umluft 15 Minuten backen.

Pfanne aus dem Ofen nehmen, in Stücke schneiden und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Dazu passt ein Blattsalat mit einer fruchtig, Süß – Sauren Vinaigrette.

  • 250 g Erdäpfel, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 200 g Hokaido-Kürbis, schälen, entkernen und ebenso in Scheiben schneiden
  • 2 Birnen, schälen, entkernen und ebenso in Scheiben schneiden
  • 2 El Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 3 Eier
  • 50 ml Obers
  • Muskat
  • 60 g Bergkäse – auf Wunsch etwas Blauschimmelkäse zugeben!
  • 1 EL Butter
  • 1 EL glatte Petersilie

 

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln und Kürbis darin bei nicht zu starker Hitze weich garen – es soll nicht Braun und Knusprig werden! Die Birnen erst kurz zum Schluss dazugeben. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Eier mit dem Obers verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 60 g kräftigen Bergkäse grob raspeln – wer es mag jetzt den Blauschimmelkäse ebenso zugeben.

Die Butter in einer Hitzebeständigen Pfanne zerlassen. Die Erdäpfel, Kürbis, Birnenmasse darin verteilen. Die Eimasse zugeben und kurz stocken lassen. Käse darüber reiben. Im vorgeheizten Backofen bei 160°C Grad Umluft 15 Minuten backen.

Pfanne aus dem Ofen nehmen, in Stücke schneiden und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Dazu passt ein Blattsalat mit einer fruchtig, Süß – Sauren Vinaigrette.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox