Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Mike Süsser: Schokoladen-Tassenkuchen mit Punsch-Orangen Kochen mit Mike Süsser
Webspecial |

Mike Süsser: Schokoladen-Tassenkuchen mit Punsch-Orangen

Kochen mit Mike Süsser

Kochen | 0

Zutaten für 4 Portionen:

 

Tassenkuchen:

  • 185 g Butter, zerlassen
  • 225 g feiner Backzucker
  • 70 g brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 160 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 125 g Kakaopulver
  • Bourbon-Vanille-Eis oder Crème fraîche zum Servieren

 

Zubereitung:

Den Ofen auf 160 Grad vorheizen. Die Butter mit dem weißen und braunen Zucker und den Eiern in einer Schüssel schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Kakao hineinsieben und gut verrühren. Den Teig auf 4 ofenfeste Kaffee- oder Teetassen verteilen (je etwa ¼ l Inhalt) und 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

 

Punsch Orangen:

  • 2 Orangen
  • 100 ml Orangen Punsch
  • 2-3 Kardamom
  • ½ TL Rosa Pfeffer
  • 1 Zimtstange
  • 1 Sternanis

 

Die Orangen mit dem Messer schälen – seitwärts herunter schneiden, dann die Filets aus den Kammern herausschneiden. In einer Pfanne ohne Fett die Gewürze kurz anrösten und mit dem Punsch ablöschen, cremig einreduzieren und danach die Hitze ausmachen und darin die Orangenfilets geben.

Zutaten für 4 Portionen:

 

Tassenkuchen:

  • 185 g Butter, zerlassen
  • 225 g feiner Backzucker
  • 70 g brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 160 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 125 g Kakaopulver
  • Bourbon-Vanille-Eis oder Crème fraîche zum Servieren

 

Zubereitung:

Den Ofen auf 160 Grad vorheizen. Die Butter mit dem weißen und braunen Zucker und den Eiern in einer Schüssel schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Kakao hineinsieben und gut verrühren. Den Teig auf 4 ofenfeste Kaffee- oder Teetassen verteilen (je etwa ¼ l Inhalt) und 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

 

Punsch Orangen:

  • 2 Orangen
  • 100 ml Orangen Punsch
  • 2-3 Kardamom
  • ½ TL Rosa Pfeffer
  • 1 Zimtstange
  • 1 Sternanis

 

Die Orangen mit dem Messer schälen – seitwärts herunter schneiden, dann die Filets aus den Kammern herausschneiden. In einer Pfanne ohne Fett die Gewürze kurz anrösten und mit dem Punsch ablöschen, cremig einreduzieren und danach die Hitze ausmachen und darin die Orangenfilets geben.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox